Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Surugue, P. L. - Torre, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1807665
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1812156
435 
Thosnil , 
Samuel 
Thour , 
Der Zug Alexanders des Grossen, ursprünglich zuiyAussehmii. 
chung des Palastes auf Monte Quirinale bestimmt, 18 schöne Bläg- 
ter von A. Testa und Bonza, qu. fol. 
Verschiedene Basreliefs an Grabmälern, wie an jenem du. 
Frau von Schubert, 12 zart gestochene Blätter von A. Testa, 11m 
fol. undJl- 
Christus, gestochen von Folo, gr. ful. 
Christus, nach der Zeichnung von Begas gest. von F. Kusche- 
weyh, kl. fol. und 8. 
Christus und die Apostelstatucn, gestochen van Folo, Bette. 
lixii, Marchetti und Fontana, 10 Blätter, gr. fol. 
Christus und die 12 Apostel. Nach B. Thorwaldsen lithogrm 
phirt, mit landschaftlichen Gründen und allegorischer Einfassung, 
Mit Text von G. P. Silbert, 4 Hefte. Stuttgart 1858, gr. fol. 
Johannes den Döber, der Praedikei- i örkenen of Thurwald- 
sen. Opstillet over I-Iovedingangen til Frue kiirhe i Kjilb0IlllilV1L 
Lith. v. C. Henkel für den dänischen Kunstverein 1838, schmal 
qu. fol.  
Schillcrk. Denkmal, mit den vier Basreliefs in Reliefstahlstich. 
Nach der von Guilelmi unter Aufsicht Thorwaltlscms gefertigten 
Zeichnung durch Collas (Bureau de Numismatique) ausgefiihi-t_ 
Mit einer Charakteristik des Dichters von G. Pilzen" Stuttgart , 
gr. fcl. Auf der grossen Medaille von Bronze, zu lVIunchcn vgn 
Stiglmayer gefertiget, ist das Bildniss des Dichters nach dieser Sm. 
tue genommen. 
Schiller's Denkmal, Statue und Basreliefs, gezeichnet vun 
Guilelmi in Rom. Lith. bei F. Hanfstiingel. 2 Blätter, gr. fol. 
Dasselbe Monument, auf dem Platze aufgestellt, lith. von 
M. Benz, fol.  
 Guttenber 's Denkmal nebst den Basreliefs, 2 Blätter, lith. 
und gedruckt iei Hanfstängl, fol. 
Die Reiterstatue des Churfiirsten Maximilian I. von Bayern 
auf dem Wittelshacher Platze in München. Lithographirte Ab- 
bihlung mit Text 1810, gr. 4. 
La nymphe Salmacis, nach dem Bilde in der Gallerie Aguado 
von Bernardi gestochen. Gall. Aguado, roy. fol. 
Hebe; Marmor-Statue bei Samuel Butldixigton in London, gest 
von E. Finden.    
Anacreonte novissimo del Commendatore Alb. Thorwahlsen 
in XXXI. Bassorilievi Anacreontici, tradotti dal Cav. A. M. RlCCi 
Iloma 1826, qu. fo1., in neuer Ausgabe von 1844- 
Dic vier Vignetten in P. F. Suhms nordiske Fortollingep, 
Kjöbenh. 1'795  98. von A. Flint gestochen. 
Die Vignetten in P. H. Haste's 'l'halia, das Erinnerungsfest 
beim Tode des Dichters Sarnsöe vorstellend. Iijöbenh. 1796. 
Das Bildniss der Schauspielerin Bqssing, in Rahbeclüs Pro- 
saiske Forsiig. Kjöbenh. 1796. 
Das Bildniss Zoegats, für Welkefs Leben desselben gestochen, 
Thosnil ,  Samuel du , Maler, 
dcrts in München thätig. E: 
1612 als Bürger vor. 
war zu Anfang des 17. {ahxjhun- 
kommt in einem Hausbnefe von 
Thour , 
steht auf einigen 
VOD 
Blättern 
Thourueysser.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.