Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Surugue, P. L. - Torre, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1807665
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1808913
H2 
Tardieu , 
Nicolas 
Henry. 
29) Jesus erscheint der Magdalena als Gärtner, oder das Noli 
 me tangere. nach N. Bertin, qu. fol. 
30) Jesus als Gärtner vor der Magdalena, nach Titian's Bild 
aus der Galleric Orleans. Cah. Crozat, gr. fol. 
31) Die "Slerlilärung Christi, nach J. llestout, fol. 
52) Die Himmelfahrt Mariä, nach P. J. Cazes. Oben rund 8. 
55) Die Ilimmelfzxhrt der Maria, nach Rubens , fol. 
34) Mehrere Blätter zu folgendem Werke: Becucil de CX. tetes 
tires de 7 Cartons "(de Raphael) Dessin. par Chev. N. Dorigny 
et grav. par les meilleurs graveurs London 1722. 1111- 10!- 
35) Die Marter des heil. Petrus, nach dem Gemälde des Seba- 
stian Bourdon in Notre-Dame zu Paris, gr. fol. 
56) Der heil. Carolus Borromäus unter den Pestliranken, nach 
P. Dulin, gr. fol. 
57) Der heil. Sebastian, nach A. Carraeci, fol. 
58) St. Ambrosius, nach Bon Boulogne, 3. 
59) Der Evangelist Johannes, nach C. G. Halle, 8. 
40) Die Enthauptung, des heil. Paulus, nach L. de Boulogne, fol. 
M) Die Geschichte des Constailtin, Folge von 12 Blättern nach 
den Gemälden von Rubens aus der Gallerie Orleans, s. gr. 
fol. und qu. fol. 
1. Die Doppelheirath des Constantius Chlorus und des Max. 
Galerus.  
2. Die Erscheinung des Kreuzes. 
3. Constantin lässt sich die Fahne mit diesem Zeichen bringen, 
4. Die Schlacht gegen Drlaxeixtius. 
5. Die Niederlage des Maxentius. 
6. Die Stadt Rom erhält beim Einzuge Constantin's vom Siege 
die Krone. 
 7. Die Huldigung der Senatoren.  
8, Die Trophäe zum Ruhme Constantixfs. 
9. Die Zusammenkunft des Kaisers mit Crispus in Byzanz. 
10. Die Gründung Constailtinopels. 
ll. St. Helena überreicht das Iireuz Christi. 
12. Die Taufe des Constantin. 
42) Romulus und Remus im Walde bei der Wölfin gefunden, 
nach N. Vleughels, lsl. fol.  
155) Die Familie des Coriolan, _vor diesem knieend, nach einem 
Pries des Giulio Romano. Cahinet Crozat, r. qu. fol. 
44) Die Einnahme von Carthago durch Scipio, lsgries vcn G. Ro- 
mano. Cab. Crozat, gr. qu. fol. 
145) Die Enthaltsamkeit des Scipio, nach G. Romano, in Fries- 
form. Scipio belohnt seine Soldaten und behandelt die ge- 
fangenen Carthager mit Güte, Pries von G. Romano. 
iese beiden reichen Compositionen, nach Bildern aus 
der Gallerie Orleans, erscheinen auf einem Blatte, und sind 
 für das Cahinet Crozat gestochen, s. gr. roy. qu. fol. 
46) Der Zorn des Achilles, nach A. Coypel, eines der Haupt- 
blätter, s. gr. qu. fvl. 
(47) Der Abschied des Hector von der Andromache, nach A. 
Coypel, eines der Ilauptblätter, das Gegenstück zu obigem 
Blatte.  
Die Einnahme von 
Blättchen, gr. 12. 
Carthago , 
nach 
Dieu. 
Selu: 
IIERGS
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.