Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sole, G. G. - Surugue, L.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1801789
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1807461
Sueur, 
Nicolas 
14) Die heil. Jungfrau auf dem Throne von Heiligen umgeben, 
nach der Zeichnung von P. A.de Pietri von Caylus radirt, und 
in Helldunl-iel, fol. 
15) Der Tod des heil. Franciscus, nach der Zeichnung L. Ge- 
mignanYs von Caylus radirt, und in Helldunhel. gr. fol. 
16) St- P9111115 Zwischen Heiligen stehend, oben eine Gloria, 
nach der Zeichnung von Bagnacavallo von Robert de Serri 
radirt und in Helldunliel. Ohne Zeichen , gr. fol. 
17) St. Petrus tauft die Prisca im Tempel, nach G. Baglione 
von demselben radirt, und in Helldunlsel, fol. 
18) Die Marter des heil. Carmeliters Angele, nach einer Zeich- 
nung von P. Testa von Caylus radirt, und in Hellclunhel, 
gr. fol. 
19) Der heil. Sebastian, nach der Zeichnung von Dan. Sydey 
radirt von Caylus, und in Helldunkel , fol. 
20) Das Messopfer, nach einer Zeichnung von Polidoro von 
Caylus radirt, und in Helldunkel von 5 Platten, qu. fol. 
21) Ein Heiliger ertheilt einem Blinden das Gesicht, nach einer 
Zeichnung von G. Bonuti von Caylus x-adirt, und in Hell- 
dunlsel , fol. 
22) Der Sturz des Phaöion , nach der Zeichnung von G. Cesari 
d'Arpino radirt von Caylus, und in Helldunlsel von 2 Plat- 
ten. Eines der Hauptwerhe, gr. fol. 
23) Diana und Endyuiion, nach der Zeichnung von S. Conca 
von N- le Sueur und Mlle. Basseporte in Helldunlael aus- 
geführt, gr. fol. 
24) Die Entführung der Europa, nach P. Furinati, radirt und 
in Helldunlsel, gr. fol. 
25) Der Raub der Proserpina, nach (lemselben, Helldunliel von 
drei Platten, gr. fol. 
26) Diana auf dem W'agen' die Zeit schläft und der Tag zün- 
det das Licht an, nach Giulio Romano in Lavismanier 1753, 
qu. fol. 
27) Der belaränzte Bacchus auf dem Fasse sitzend und pissend, 
wie er den Becher in der Rechten hält und die andere Hand 
an die Seite stützt. Arn Spundloche des Fasses trinkt ein 
Satyr, links sitzt ein anderer Satyr und rechts trinkt der 
Bauer aus derliiirbissflasche. Nach F. Zuccaro, anscheinlich 
von Caylus geätzt. Helldunhel von drei Platten, ohne Nn- 
men des Formschneiders (le Sueur). 
Dieses Blatt erwähnt einzig Weigel, Cat. Nr. 7576. H. 
 
28) Amor sucht der Venus den Köcher zu entreissen, nach Par- 
mesano in Helldunkel, und Abdrücke in dreierlei Farben, 
1751, fol. 
29) Kaiser Heinrich IV. zu den Fiissen Pabst Gregor? VIL, nach 
T. Zuccaro radirt von Caylus, und in Iielldunhel von drei 
Platten, gr. fol. 
30) Androclus mit dem Löwen, nach der Zeichnung von B. Pe- 
ruzzi von Caylus radirt, und in Helldunhel, lal. fol. 
51) Alexander und Roxane, nach RafaePs Zeichnung bei Crozat 
geätzt von Caylus. Helldunlsel von 2 Platten, qu. fol. 
32) Timoclea vor Alexander, nach der Zeichnung von Rosso 
von Caylus radirt, und in Ilelldunkel. Oval gr. fol. 
53) Die Verläumdung des Apelles, nach BafaePs Zeichnung ge- 
ätzt von C. N. Cochin. Von 2 Platten, qu. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.