Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sole, G. G. - Surugue, L.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1801789
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1807418
Sucur , 
Eustache 
551 
Die Marter des h]. Protasius und Gervasius, gest. von G. 
Audran, s. gr. qu. fol. Dann von Picart Bomanus, s. gr. qu. fol. 
von Gantrel, gr. qu. fol., von Baquoy, glänzendes Blatt, s,gr. imp. 
qu. fol. 
Die Marter des hl. Lorenz, gest. von G. Audran, gr. qu. fol. 
Dieselbe Darstellung: Chereau exc. 'f'ol. Dann: A Paris chez 
Audran, von der Gegenzeite, fol. i 
St. Carolus Borromäus in Andacht vor dem Crucifixe, gest. 
von J. Couvay, gr. fol. 
Die Steinigung des hl. Stephan, gest. von F. Aliarnet für J 
Boydell P75, gr. qu. fol. 
Die Niiesse des hl. Martin, gest. im ersten Bande von London's 
Annales du lVIusde. Gnult de St. Gerrnain wählte für sein Werh: 
Les Passions et de leurexpressioxi, das Erstaunen aus diesem Bilde. 
Gest. für das Musöe frangais.  
St. Petrus erweckt die Tabita, gest. von C. Duflos, gr. qu. fol. 
 St. Paulus die Iiraizlaen heilend, von Pauquet und Massard 
für das lYIus. Napoleon ausgeführt, fol. 
Das Leben des hl. Bruno. Gest. von F. Chauveau und Sim- 
monneau, 2.1 Blätter, mit 'l"itel und Declication, hl. ful.  lln Um- 
riss im ißten Hefte des Muss. frangais von Laurent und Robillart, 
26 Blätter  Gallerie de St. Bruno Fondateur de l'Ordre des 
Chartreux, peint per E. le Sueur et gravöe pnr A. Villery. Paris 
1816, roy. fol.  Gallerie de Lesueur ou collection de tableaux 
representamt les principnux traits de la vie de St. Bruno, dess. et 
grav. par G. Malbeste, taisant suitc au cours de peinmre ou musöe 
de feu M. Filhol, 29 Blätter, 4.  La vie de St. Bruno ou eolleu- 
tiun de 22 tableaux peint par Lesueur, executee en dessins lithogr. 
Par Fragonard. Publ. pur P. Luurent. Paris 1822, ful. 
Die Bekehrung des hl. Bruno während der Predigt, gest. von 
Soubeyran, gr. fol. 
St. Brunifs Bekehrung, das erste Bild im Musde Rayal. Radirt 
und ohne Namen. Oben rund, fol. 
St. Brunds Aufnahme in den Himmel, gest. von F. Poilly, fol. 
Die Vision des hl. Bruno, von Gueirin für das Mus. Napo- 
leon gestochen, fol. 
St. Bruno erscheint dem Grafen Roger. Mus. Filhol, hl. fol. 
Der Tod des hl. Bruno. Mus. Filhol. 
Der Kopf des hl. Bruno, für Sauvagek Collection des töte: 
xTExpresSioD. 
Büste des weinenden Heraklit, gest. von F. Chereau, fol. 
Der Traum des Polyphilus, gest. von ßßuillard, fol. 
Darius läss; das Grab der Königin Nitocris ölTnen, gest. von 
B. Picart 1725 ol. 
Alexander, empfängt aus der Hand seines Arztes den Becher, 
undfiiberlrieicht diesrgmleinen Brief, gest. von G. Audran. Rund, 
gr. o . ein von o t. 
fNerä seäztldiie itsche des Germanicus bei, gest. von J. S. Mül- 
ler iir oy e , o . 
Aurora auf dem von den Sonnen ferden ezo enen Wa en 
g . o  r , r. . . 
estvnGAudang qufol P g g g, 
Die Musen, nach den Bildern des Musee royal von Laurent 
und P. Audoin fiir das Mus. Napoleon gestochen, 4 Blätter, fol. 
B Venus stehllafend, zu ihrer Seite Amor: Le Depute da Mars. 
asan 2xc., 0 ,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.