Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sole, G. G. - Surugue, L.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1801789
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1804309
40 
Steen , 
Jan 
Schönes Schwarzkunstblatt, nach dem Bilde aus Blacl-twoodk Sauum 
lang. gr- ful- 
The content dutchman. Halbe Figur eines Bauers mit Pfeife 
und Flasche. Ob. Frizzle fecit, publ. by Sayer 1775. SCllÖnei 
Schwarzkunstblatt, fol. 
 Die Austernesserin, nach dem Bilde von Six vnn Hillegom von 
J. D. Sluyter gestochen 1841, fnl.  
Der Bäcker und der Milchverkäufer, nach dem berühmten 
Bilde im Museum zu Amsterdam 177g von H. ßrookshaw geschah: 
und neuerlich von J. Bemme gestochen, fol. l 
Der Dorfschulnieister, gest. von L. A. Claessens, ful. 
Der Heirathscontralst (Le uuntrat de Mariagei, nach dem Ende 
der Sammlung des Grafen von Briihl von Ch. Baquoy gestochen, 
Sint Nicolaasfeest, das berühmte Bild im Museum zu Amsier. 
dam, gest. von J. de Mare 1819. roy. liul. 
La Gollation hollandaise. Eine Gesellschaft am Tische, dabei 
ein Dudelsaclspfeifer. F. Basan exc., roy. ful. 
Eine Gruppe von Bauern im Wirthshause, nach einer Zeich- 
nung aus BasanÄs Werk, Nro. 3. Umriss lal. fol. 
La Treille. Tänzer und 'l'rinl-ler unter einer Laube, aus 13,1. 
saxfs Werk. 
Les soulfleurs et le paysan credule, gest. von F. Godefroy, 
Ein Garten am Wirthshause mit liegelspielern und Trinke", 
gest. von F. de Ghendt, fol. ' 
Bauern in der Schenlse, vorn die trinkeude Wirthin, im Mittel- 
grunde Trictracspieler, gest. von J. Nulker, Mezzotinto, fel. 
Jeune femme malade, von Avril für das Musce Napuleon ge, 
stechen, wahrscheinlich die folgende Darstellung. 
Der Arzt, welcher der Frau den Puls fühlt, gest. von 00,1. 
man, kl. lt. 
Die eingebildete Kranke, nach dem Bilde in München von 
Thelot gestochen, gr. lol. 
Der Arzt, welcher einer Frau das Clistier geben will, von A_ 
de Bleis geschaht.  
Die liiuf Sinne durch Bauern vorgestellt, fünf Blätter, von j_ 
Gole geschabt, sn schön wie Du San-t. 
Die holländische Kneipe mit Brettspieleru, von demselben 
geschabt. 
Ein Mann, der am Fasse mit Bällen spielt, von demselbem 
Les plaisirs de chaque age, von Berteaux geätzt und von 
Oortman vollendet, kl. 4. 
Der Knabe, welcher vor mehreren Zuschauern den Hund tun- 
zen lässt, gest. von Dambruu, nach dem Bilde aus dem Cabine; 
Poullain, 5:. 
 _Eine Tischgesellschaft, wo der Iinabe der Frau einen Häriug 
bringt, nach dem Bilde des Cabinet Poullain von Delignon ge. 
stoelien, 4. 
Drei Bauern um ein Fass, zwei sitzend und einer stehend, 
radirt, ohne Namen, 4. 
Eine lustige Gesellschaft, von Chataigner radirt und von O0". 
man mit dem Stichel vollendet, gr. 3. 
Zwei Männer am Tische, jeder mit einem Papier in der Hand 
eine vun Pluos van Amstel iinitirte Zeichnung, Itl. 4. ' 
Der Flötenbläser, von demselben in Zeichnungsmanier be. 
handelt, 4. 
Der Advocat, in gleicher Manier. 
Diese drei Blätter gehören in das Werk des Ploos van Axusm,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.