Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Schoute - Sole
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1795908
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1801340
532 
Smith , 
Thomas. 
Smltha ThÜmasi Maler undKupferstechta-r, genannt Smith oFDerby, 
zeichnete sich im Landschaftsfache aus. Er malte und zeichnete 
viele englische Ansichten, deren mehrere im Stiche erschienen. 
Nach seinen Gemälden erschien eine Folge von [10 Blättern mit 
französischem und englischem Text, unter dem Titel: Bccueil de 
40 Vues du Pic de Derby et autres Lieux, peintes par Smith et 
grav. par Vivares et autres. London by Boydell 1'260, fol. 
Boydell hatte viele Blätter nach diesem Meister im Verlag, 
 die meisten 213 Z. hoch, und 15; Z. breit. Darunter bilden tol- 
gende acht eine Folge: 
1) In Dove Dale near Ashborne, von Benoit. 
2) Upper part of Duve Dale, von Roberts. 
5) Near Witton Mill, von Scotin. 
lt) Matlock Bath, von Vivares. 
5) Cascade near Matlock Bath, von demselben. 
6) View on the Biver Wye, von demselben. 
7) Chee Toor on the Iliver WVye, von Scotin. 
8) The Peak Hole in D  l's Arse, von Granville. 
Vivares stach noch zwei Ansichten von Chatsworth und Had- 
don..clie Gegenstiicke bilden. Dann haben wir von ihm 4 Perl.- 
ansichten, ferner [t Ansichten vom Trent, von Anchor Church, 
Hopping Mill Ware und Lyme Park, und endlich vier Ansichten 
von liirltstall Abbey, Fouutain's Abbey, Iienilwurth Castle und 
Tynemouth Castle. Mason stach vier Ansichten von High Forcc, 
Thorp Cloud, Godall uncl lVIatlock High Torr. Von Elliot haben 
wir eine Ansicht von Colehrook Dale, und eine Folge von 6 Pter" 
destücken von 176g, woran auch Smith arbeitete. 
1) The Cullen Arabien. 
2) Broocl Mares with their Foals. 
5) Catching the Colts. 
 lt) Shueing etc. the Gavison and Villar. 
5) Bridling, Sacldling, Breaking and Taining.  
6) Nlatchen et Trajan running a Ilace at Newmarliet. 
smithofDerby gehört zu den vorziiglichstcn englischen Künst- 
lern seiner Zeit, und die nach ihm gestochenen Blätter wurden 
zu Zimmerzierden und für Sammlungen angekauft. Im Verlaule 
der Zeit erhielt der Geschmack eine andere Richtung. Er starb 
176  
gWir haben von ihm auch einige Blätter, die als Malerradirun- 
gen Beachtung verdienen. 
Eine Folge von 4 Blättern mit Ansichten von Seen in Cum- 
berland, aus BoydclPs Verlag. H. 213.  Br. 155 Z. 
Derwentwater, Th. Sinith pinx. et sc. 1767. 
Thirlmeer, etc.  
Ennerdale Broaclwater, ctc. 
Windermeer, etc.  
Smith, ThOIIDQS, Maler unälßupfcrgtecher, der Bruder des Georg 
pnd John Smith pi Chxcheslßr, arbeitete in Genxeirlschaft mit Georg, 
1st Qber der genngere von den genannten Mustern, und starb 
vor 1hn_en. 1:11 Verlagskataloge des Alderman Boydell wird er von 
genä oblgenbliulxästler untersclneden, und mit Georg Smilh in Ver. 
ln ung ge rac t. 
Wir haben von ihm zwei radirte Landschaften aus BoydelYs 
Verlag, die in; Qer im Artikel mies Georg Smith erwähnten Folge 
vor ummen. Jrusse 1';  9 Z,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.