Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Schoute - Sole
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1795908
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1801219
401) Zwei Iiinder auf der Schauckel 1634, 4. 
402) Vier Kinder, wovon das eine die anderen durch eine Maske 
ßPSChFeCkl. nach Lernens. Smith fec. 1705, qu. 4. 
405) Zwei mit VVeinlnub bekränzte Iiinder, welche ein dritte; 
(Bacchus) tragen, 3, 
Im ersten Drucke vor der Schrift.  
404) Zwei Binder, welche Seifenblasen machen: Vanity. Nach 
Lernens. Smith fec. 1691, (In.  i 
405) Zwei Kinder bei einem dritten, welches auf dem Boden liegt 
(Bacchus), 3. 
Im ersten Drucke vor der Schrift. 
406) Der Dudelsnckpfeifer, J. Smith exc. li. 
40?) Der kleine lioch nach Banne, 8. 
408) Büste eines Weibes mit einer Haube und im Pelzmantel. J. 
Smith exc.  . 
409) Ein Mann mit Glas und Pfeife am Tische sitzend, auf wel- 
chem der lirug steht. nach P. Roestraten. J. Smith exc. lt. 
410) Drei rauchende llliinncr am Tische, nuf welchem ein Krug 
steht und eine Pfeife liegt, nach Heernslterk. Smith fec. 
1709. 4. 
411) Die Säuger, von einer Fackel beleuchtet. Ostade inv. Heems- 
ltirli pinx. Smith fec. 17029 4. 
412) Eine sitzende Frau uiit Glas und Böuteille, hinter ihr ein 
Bauer, der sie zu licblaosen scheint, nach Heeinshirk, 4. 
lin ersten Drucke vor der Schrift. 
413) Ein Mann mit der Bouteille, wie er einem sitzenden Weihe 
Lieblaosungen macht, nach bleemsliirk. Smith fec. 1706. 4. 
Im ersten Drucke vor der Schrift. 
414) Zwei Männer heim Kartenspiel, dem ein dritter zusieht, 
nach Heemslsirls. Smith fec. 1704, lt. 
415) Fiinf Bauern am Fenster, wovon der eine ein Papier in den Hän- 
den hält, und derandere ein brennendes Licht, nach Ostade, I]. 
416) Drei Raucher, einer stehend, zwei sitzend. Smith exc. 4. 
417) Der Mann mit dem Weihe am Tische zechend, 4. 
418) Das Innere einer Bauernstube, wo ein lYlädchen die Flöte 
bläst, nach D. Teniers , fol. 
41g) Ein mit dem Iiruge an dem Fasse sitzender Mann, wie er 
in der Linken das halbvolle Glas hält. Castro pinx. Smith 
exc. , (i. 
420) Eine Frau am Tische Geld ziihlend. Smith exc.  
11-21) Ein schlafendes Weib von dem vor ihr stehenden Kerzen- 
lichte beleuchtet. Nach Schulken. Smith tec. 1692, lt. 
Sehr schönes Blatt, schwarz und in Bic-ter gedruckt. 
422) Ein VZeib, welches Lieder verkauft, nach L. Castro. Smith 
exc., . 
425) Ein singender Mönch mit dem Nntenhlatte in der Hand. 
M- L- pinx. Sniith fec. 1683, qu. Xi. 
424) Ein Weib am Tische, deren Gesang der Mann mit de!" Geige 
begleitet. Ein zweiter mit dem Glaise in der Hand horcht zu. 
Nach Ostade, g,  
425) Ein Mann, welcher zur Harfe singl- Ohne zelcllen,  
426) Ein Mädchen mit der Guitarre neben einem Mann am Tische 
sitzend, lt.  
427) Eine junge Frau bei einer Wahrsagerin. II. 
428) Ein junges Mädchen am Fenster, nach J- Raßux- 319m 
exc. , 4.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.