Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Schoute - Sole
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1795908
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1800555
Slnger, 
I-Ians. 
Singleton 
Copley, 
John. 
453 
Singe? Odßr Smgher, HEIXIS, Maler von Marburg, arbeitete in 
der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Antwerpen. Er malte 
meistens Landschaften mit Wasserfarben, und für die Tapßlirer- 
Im Jahre 1543 wurde er Mitglied der Gesellschaft des h]. Lukas 
'in Antwerrven. Seiner erwähnt Descamps. 
Singknecht, Christoph Gregor, Maler, angeblich 
der, arbeitete um 1650 zu Königsberg. Im Rathhause 
Börse daselbst malte er allegorische Darstellungen. 
ein Hollän- 
und in der 
Slngletün: Henry, Historienrnaler, wurde 1766 in London geboren, 
und unter Hamiltonk Einfluss zum Künstler herangebilrlet. Er 
malte und zeichnete viele Schlachtbilder und andere wichtige Allei- 
ren aus der Iiriegsperiode seiner Zeit. Ueberdiess haben wir von 
ihm auch historische Darstellungen und Genrebilder, sowie Por- 
traite. Nur ist zu bemerken, dass dieser Künstler mit John Sing. 
leton Copley verwechselt werden könnte. H. Singleton starb 1859. 
Folgende Gemälde sind nach unserm lVTeister gestochen" 
Der Einzug des Hellancles in Jerusalem, gest. von H. Gilbank. 
Mezzotintoblatt, qu. roy. fol. 
Adam und Eva beweinen den todten Abel, gest. von J. Godllyo 
Captain Faulknor sturming fort royal. 
 Capt. Trollope engaging a french Squadron. 
The death of Capt. Hood. 
Gallant action oF Nelson. 
Diese vier Blätter sind von J. Daniell in schwarzer Ma- 
nier gestochen, und colorirt, Imp. qu. fol. 
The taking of Seringapatnam. 
The bocly of Tippoo recognisedl 
Beide Blätter von A. Cardon punktirt, qu. fol. 
Die Bestiirmung und Einnahme von Seringapatnam. 
Der Tod des Tippo Saib. 
Die zwei Söhne des Tippo Saib ergeben sich. 
Der Leichnam Tippo's von seiner Familie erkannt. 
Diese vier Blätter erschienen in der HerzbergischenKuust- 
handlung zu Augsburg, Imp. fol. 
Paul I. donne la libertö au Gen. Kosciuska, von I. Daniell in 
schwarzer Manier gestochen. 
Das Testament Ludwig XVI., gest. von Iieating, fol. 
David Simple, Roman-Scene, punktlrt von B. Lawry, 1788. 
Serena, Frauenfigur, funktirt von W. Boncl, fol. 
British Plenty. 
Inclian Searcity, zwei Blätter von C. Hnight. 
The vicar of the Parish receiving his Tithes. 
The curate of the Parish retourxfd from Duty, beide von Th. 
Barke punktirt. 
The Far-Yard. 
The Ale-Hoose-Door. 
Going to Market. 
Coxning to Market. _ 
Diese vier Blätter hat W. Nutter pllnkllrt- 
Lingo and Cosvslip, punktirt von E. S00"- 
Eine sitzende Frau mit drei Iiinclern, gßäi- Vßnßärtolozzi, fol. 
Singlcton 
Coplßy: 
John, 
801119?
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.