Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Santi, Antonio - Schoute, Jan
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1790505
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1794429
Schmutzer, 
Jakob 
Matthias. 
20) Eine Folge von 12 Blättern mit Studienköpfen, 8. 
2l)'Cltristus am Kreuze, fol. 
22) Wahre Abbildung des Kreuzes Christi im Gotteshause der 
Väter des Ordens der Dreifaltigkeit, gr. fol. 
23) Der ungläubige Thomas vor Christus, nach Rubens, für das 
Musöe franents gestochen, fnl. 
I. Im ersten Drucke vor aller Schrift. 
II. Mit der Schritt.  
 Die hl. Magdalena, nach G. Reni, fol. 
I. Bei Weigel ein Probedruek vor der Schrift 2 Thl. 
II. Mit der Schrift. 
25) St. Sebastian , nach P. da Cortona's Bild aus der Samml) des 
Baron Iiettler. fol, Sehr selten- 
26) SLJohannes, nach F. Pallto, fol. 
Diese beiden Blätter gehören zu Schmutzefs früheren Ar- 
beiten in Stichmanier, vor seiner Abreise nach Paris ge. 
stechen. _ 
27) St. Johann von Nepomuk in das Wasser gestürzt, nach 
A. Maulpertseh, fol. 
28) Johann von Nepomuk in der Glorie von dem Volke verehrt, 
 nach demselben, fol. 
29) Der selige Pater Simon de Boltas. J. Schmutzer inv. et fec. 
Sehr selten, fol.  
50) St. Romualdus, fol. 
51) St. Modestinus, tfol. 
32) Mutius Scävola in Porsennäs Zelt, nach Rubens' Gemälde in 
der fürstl. liaunitisehen Gallcrie, jetzt in jener von Ester- 
hazy, 1776 meisterhaft gestochen, und eines der Haupt- 
blätter des Meisters, gr. fol. 
I. Vor der Schrift. 
II. Mit der Dedieation an den Fürsten Iiaunitz. 
35) St. Ambros verweigert dem Kaiser Theodosius den Eintritt 
in die Iiirehe zu Mailand, nach dem Bilde Rubensf in der 
Wiener Gallerie, und ein Hauptblatt. 1784, gr- ful- 
I. Vor der Schrift. bei Weigel 9 Thl- 
II. Nur mit den Künstlernamen und dem Doppeladler im 
Rande. Selten. 
III. Mit der Schrift. 
54) Ulysses entreisst der Andromaehe ihren Sohn, nach einer 
Zeichnung des Herzogs Albert von Sachsen-Teschett, welche 
dieser nach dem Gemälde Calabresds im Schlosse zu Press- 
burg gefertiget hat, 1778, fol. 
I. Vor der Dedication an die Prinzessin Albert von Sach- 
sen Tesehen, bei Weigel 3 Thl. 
II. Mit der Schrift. 
55) Die Geburt der Venus, nach Rubens, eines der besten Blätter 
des Meisters. Das Original ist in der gräfLSchönbortfschen 
Sammlung, welches Schmutzer selbst sehr schön zeichnete, 
1790, fol. 
56) Neptun und Thetis, nach Rubens? lterrliehem Bilde in der 
Sehönborxfsehen Gallcrie zu Wien, 1790, eines der Haupt- 
blätter, gr. fol. 
I. Bei Weigel ein Probedruck vor aller Schrift und vom 
Meister selbst mit dem Pinsel retouchirt 4 1'51- 
II. Dann kommen Abdrücke vor der Dedieation, und mit 
derselben. Bei Weigel 4 Thl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.