Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Santi, Antonio - Schoute, Jan
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1790505
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1792510
Peter. 
189 
Es gibt eine C0 ie mit der Schrift im Rande: P.Schenk 
exc. H. 8 Z. g L. Er. 6 Z. 11 L. 
95) Die_ Anbetung der Hirten. Mit Dedication an den Pfalz- 
grafen Johann Wilhelm. Sehr gutes Blatt. H. 12 Z. 5 L. 
Br. 9 Z, 4 L. 
96) Die Flucht in Egypten. Consurgens accepit puerum etc. 
Gutes Blatt. H. 9 Z. 2 L. Br. 6 Z. 7 L. 
Q7) Die Ruhe auf der Flucht in Aegypten, ein Engel hält die 
Schüssel, nach F. Vanni, lsl. fol. 
9B) Die heil. Familie mit den blumenstreuenden Engeln, von 
Rafael fiir Franz I. von Frankreich gemalt, Nlil. ful. 
Q9) Die Geisslung Christi. Snlvator flagellis excruciatus. Sehr 
gut gestochen. H. g Z. Br. 6 Z. 6 L.  
100) Christus in Emaus von den Jiingern erkannt. Ohne Na- 
men. qu. fol. 
101) Christus am Kreuze. mit den illarien und St. Johannes. G. 
Laisesse pinxit. P. Schenk fec. 1684. fol._ 
Dieses ist das Schönste von den Hreuzhildern, welche 
Schenk in verschiedenem Formate ausgeführt hat. 
 Christus amfireuze. Der Grund in schwarzer Manier u. 
clie Figur gestochen. 4- 
105) Christus am lireutze mit zwei Engeln. Salvatnr cruci affi- 
xus. Gy syt van bloet etc. P. Schenlt fec. H. 6 Z. 3 L., 
m. g z. 6 L. 
104) Christus am Kreuze, mit Engeln, welche das Blut auffangen, 
l.  Fol. 
105) Maria Magdalena, nach G. Schalken, geringer als das Blatt 
von Smith.  
196) St. Izlagdalena kniend, nach A. van de Velde. Unten: P. 
S.,  
107) St. Catharina. G. Iineller Eques pinx. P. Schenk fec. et exc. 
H. g Z. 15 L. Br. 6 Z. 9-3 L.  
103) St. Franz in Extase, farbig gedruckt, 4. 
109) Der heil. Bernhard, 4. 
H0) Der heil. Ignaz, 4.  
111) S. Paulus Apostolus Jesu etc., fnl. 
112) Die Liebschaften der Götter, nach Titiaxfs berühmten Ge- 
mälden zu Blenheim und J. Smith's Schabblätlerxl: IX. Ta- 
bulae melano-graphicaß ad archetypos totidem ceieberrinmi 
Tiriani fach-m etc. g Blätter mit Unterschriften. H. ß Z; 5 
L6_ Q Z. 5 L. Br. 6 Z'  6 Z. g L. Bei Weigel 5 Thl. 
1 r. 
115) Diä liegende Venus Iiebkoset den Amor, dabei eine Nym- 
Pilß, nach L. Giordancfs Bild in der Gallr-rie zu Devonshire, 
m1! Ilinvveglassung des Salyr's. P. Schenk fec. et exc. H. 
Ö z.,8 L. Br. g Z. 1 L. 
114) Xiertumnus und Pomona, halbe Figuren, k]. fol. 
115) Andromeda, nach C. le Brun, farbig M. ful. 
H6) Neptun und Amphitrite, fol. 
117) Pluto und Prqserpina, ful. 
118) Zwei Frauexr im Zelte des Darius, Farbig, M. fol. 
119) Die Liebe von der Zeit besiegt, nach van Dyck, F01.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.