Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Santi, Antonio - Schoute, Jan
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1790505
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1791853
Schalfer , 
Schaßer , 
Peter 
und 
Joseph. 
123 
Sßhßßelf 0., Maler, arbeitete gegen Ende 
und noch später. Wolfgang stach nach ihm 
G. Wedel. 
18. Jahrhunderts 
Bildniss des Dr. 
des 
das 
Schaifer, Peter und JOSBPlI, Zeichner und Kupferstecher, ar- 
beitete um 1780- 1810 in Wien. Es finden sich von ihnen punk- 
tirte und in Farben abgedruckte Blätter. dann auch Aetzungen, 
die mit dem Grabstichel vollendet sind. Folgende Blätter erschie- 
nen bis auf zwei im Verlage v. J. Eder in Wien. Sie sind radirt. 
1  Ö. Eine Folge von 6 Darstellungen aus der Zauberflöte. 
H. 5 Z. Br. 7 Z. 
1) Pamino und Papageno mit der getüdleten Schlange, und die 
Königin der Nacht. 
2) Pamino versucht die magische Flöte, während Thiere ihn 
umgeben. 
5) Der Einzug des Sarastro. 
4) Paminu mit seiner Geliebten in Schmerz versunken undPapa- 
genn an der verzaubertenvTafel. 
5) Ein Priester Sarastrds entreisst Pamino die Geliebte. 
Öl Pamino geht mit seiner Geliebten-durch Flammen undFluthen. 
7)  10. Folge von lt Blättern mit Liebescenen, H. 7 Z. 
Br. 5 Z. 
8) Die wiedergefundene Geliebte. Jüngling und Mädchen un- 
ter einem Baume im Garten. 
9) Die verirrte Geliebte. Ein junger Mann belauscht im Gar- 
ten seine Schöne. 
10) Ländliches Vergnügen. Zwei junge Leute am Landhäuschen 
im Parke sitzend.  
11) Die Ueberraschung im Schlafe. Der Geliebte vor dem am 
Brunnen schlafenden Mädchen. 
11) Die Unterhaltung des Sommers. Matrosen ziehen ein Mäd- 
chen zu ihrem Mahle im Hafen. H. 7 Z. Br. 5 Z. 
12) Ein Matrose gäaht mit seinem Liebchen vor etlichen Cnmera- 
den vorbei. as Gegenstück. 
13) Unvermuthete Zusammenkunft. Eine Dame mit ihrer Zofe 
begegnet im Garten dem Geliebten. H. 7- Z. Br. 5 Z. 
M) Zwei Damen im Garten mit einem Iiürbchen, welches ih- 
nen ein junger Mann entrcissen will. Das Gegenstück. 
15) Wörtliche Unterhaltung. Zwei Liebende im Garten spre- 
chend. H. 7 Z. Br. 5 Z. 
16) Schriftliche Unterhaltung. Ein junger Mann liest im Garten 
einer Dame vor. Das Gegenstück. 
17) Gartenpromenade. Zwei Damen am Brunnen von einem jun- 
gen Manne betrachtet. H. 7 Z. Br. 5 Z. 
18) Eine Gesellschaft von Damen im Garten sich ergehend. Das 
Gegenstück. 
19) Die Ueberraschung des Schläfers. Ein vor dem Jäger-hause 
schlafender junger Mann von zwei Mädchen überrascht. 
H- 7 Z. Br. 5 Z. 
20) Das Jägerhaus im Walde. Zwei Jäger vor einem aus dem- 
selben "Elenden Mädchen. Das Gegenstück. 
 21) Die Bßwirlbung auf der Jagd. Ein Jäger bei einem Fami- 
lienvater unter dem Baume. H. 7 Z. Br. 5 Z. 
22) Ein Jäger bei einem Mädchen unter dem Baume sitzend. 
Dabei ist die Mutter, und der Vater tritt aus dem llause. 
Das Gegenstück.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.