Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784564
Was die Anordnung unsers Artikels betrifft, bemerken wir 
nur, dass es nicht schwer seyn dürfte, in kürzester Zeit darin 
den erwünschten Aufschluss zu finden. Eine summarisehe 
Uehersicht S. 447_ 456 weiset auf die verschiedenen Perio- 
den des YVirkens dieses Künstlers hin, und gibt die Stiche an, 
"Welche nach Werken gcfertiget wurden, die unter sich in ci- 
nem grösseren Zusammenhange stehen, während im Verzeich- 
nisse der einzelnen Gemälde und Zeichnungen, welches von 
S. 457  580 1225 Numern enthält, auch diejenigen älteren 
und neueren Blätter angegeben sind, die nicht zu Folgen ge- 
hören. In diesem Verzeichnisse sind BafaePs sämmtliche bis 
jetzt bekannte Werke nach ihrem Inhalte geordnet, und somit 
hält es nicht sclnver, in den verschiedenen Abtheilungcn ir- 
gend eines einzeln heraus zu finden, und da dabei die Ortsan- 
gabe nicht fehlt, und ein eigener geographischer Index auf die 
Seitenzahlen des rein historischen Theiles hinweiset, so kann 
sogleich auch die oft höchst merkwürdige Geschichte eines 
Bildes in ihrem Znsammenhange nachgelesen werden. 
 BafaeYs Biographie füllt indessen diesen Band nicht allein; 
er enthält auch noch viele andere Artikel über ältere und 
neuere Meister, die anderwärts nur mangelhaft oder gar nicht 
vorkommen. Für Freunde der Chalcographie und Formschneide- 
kunst ist, wie immer, besondere Rücksicht genommen, ohne 
die übrigen Abtheilungen zu verkürzen. 
München 
im November 
1844. 
Der 
Verfasser.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.