Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1790370
Sanfi 
(Sanzio) 1 
Rafael. 
581 
Catanea, St. Nunziata: Copie des Spasimo, S. 383. 
Chatsworth, Herzog von Devonshire: Zeichnungen und Ent- 
Würfe. Nr. 257. 294. 424. 445. 474. 497. 598. 901. 1050.  
Citeriäa. Franciskaner: Crucilix, S. 410. Madonna del Passegio. 
S. 12. 
Cittä di Castello: St. Trinita: Iiirchenfahne, S. 291. 
Augusliner: Krönung des heil. Nicolaus, S. 291. 
Dominikaner: Crucifix, S. 291. 
Franciskaner: Sposalizio, S. 297.  
Augustiner: dieselbe Darstellung, Copie, S. 298. 
Tutti Santi: thronende Maria, S. 302. 
Civitella Bernazzone: Krönung Mariä, S. 294. 
Cqpenhagen, Schloss: Anbetung der Könige, S. 292. Anbetung 
der Hirten, S. 576. RalheYs Apotheker, S. 425.  Zeichnung 
aus dem Nachlass Thorwaldsen, Nr. 435. 
Darmstadt, Museum: Erzengel, S. 290. Johannes, S. 59g. 
Dresden, Gallerie: Anbetung de_r_ Könige, S. 5071 Jardiniäpe, 
S. 517. Isaias, S. 540. St. Cäcilia, S. 558. Anbetung der liii" 
nige, S. 576. Madonna di S. Sisto, S. 595. Heil. Familie mit 
dem Streifen, 8.1115. Zeichnungen: zum Kindermorde, S. 575- 
und Nr. 172. Dann: Nr. 437. 632. 765. 927. 979. 
Gräfin Hiesch: Zeichnung zum Iiinderinord, S. 575. und 
Nr. 174.  
Baron von Staclielberg: Zeichnung Nr. 453. 
Düsseldorf, Akademie: Zeichnungen Nr. 815. 901. 955. 1127' 
H28. 1205. 
Dulwich-College: St. Franz und Anton, S. 502. 
Escnrial: Die heil. Familie mit dem Lamme, S. 519. Madonna 
del Pesce, S. 550. Madonna della Tenda, S. 587. Die Perle, 
S. 585. Heil. Familie mit beiden Kindern, die ein Lamm hal- 
ten, S. 1112. Die heil. Jungfrau in den Ruinen, S. 415. Heil. 
Faizilie mit den einen Pergamentstreilen haltenden Kindern, 
S. 15.  
Fano, St. Maria nouva: Sposalizio, S. 298. 
Graf A. Maggiore: Heil. Familie, S. 1115. 
Ferentillo, Abtei: Anbetung der Honige, S. 295. 
Florenz, k. grosslmSarninlung: Bildnisse des AngzDoni und Sei- 
ner Frau, S. 506. Ein anderes weibliches Bildniss, S. 507. Ein 
drittes, S. 507- Zwei Manche, 33511: RafaePs Bildniss. S.510. 
Julius II., S. 552- Weibliches Bildniss von 151255- 540. Ph. 
Inghirami, S. 550. Qnil. de Medici. 5- 554. Blbiena. S. 355. 
Leo X. mit den _Cardinale_n,  595. RafaePs Geliebte , S. 596. 
Madonna mit dem Stieglitz, S. 504. Heil. Familie für Ca- 
nigiani, S. 512. Madonna del Baldachino, _S. 313. Ezechie], 
S. 553. Madonna del Granduca, 5- 500: Heil. Familie mit der 
Eidechse, S. 584- Madüllna della Sedia, S. 585. Johannes, 
S. 598. Madonna rnit Blumen, S. 414. Madonna auf der Wiese, 
S. 415. Madonna in der Landschaft, S. 415. Madonna del 
Impannala, S. 507.  
Zeichnungen in der Gallerie der Uflizien: S. 454; ferner: 
Nr. aß. 94. 11o. 119. 195. 216- 262,. 271. 294. 502. 
544. 39a. 42a. 429- 4so. 452. 45a. 400. 471. 48a- 507. 
517. 554. 564. 582. 584. 656. 699. 705. 712. 757. 74a. 
757. 75a. 855. 854. 859- gos. 934. 952. 979. 1154. 1155-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.