Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1790341
v8 
Santi 
Rafael. 
1200) Ansicht einer Stadt mit der Kirche auf dem Berg. Flüchtig 
 mit der Feder skizzirt. Akademie zu Venedig. 
1201) Iileines Stück eine; hügeligen Landschaft, auf der Rückseite 
von Nr. 1104- 
1202) Einige Felsblöcke, mit der Feder skizzirt. Eine geistlose 
Hand hat [eine Aloxzgeperücke und einen Adler hinzngezeich- 
net. Akademie zu Venedig. 
1205) Eine mit Buschwerk bewachsene Mauer von grossen Qua- 
dern. Leicht mit der Feder skizzirt. Akademie zu Venedig. 
12011) Theil einer Stadt mit hohem Thurm zwischen zwei Bergen. 
Leicht mit der Feder skizzirt. Auf der Rückseite des obigen 
Blattes. Alle aus dem Skizzenbuche. 
1205) Zwei Gebirgslanrlschctften mit Städten, leicht mit der Feder 
 skizzirt. Jugendarbeiten. Akademie zu Düsseldorf. 
1206) Zwvei kleine Landschaften, leicht mit der Feder skizzirt: eine 
Stadt am Berge und einige Bauernhiitten; auf der Rückseite 
ein Bauernhaus, Jugendarbeiten. Aus den Sammlungen Va- 
sari, Crozat, Graf Frics und Th. Lawrence. H. 2 Z. g L., 
Br. Ö Z. 5 L.  
Ein Facsimile der zweiten Zeichnung ist im Cataloge der 
Ausstellung im ltluuse der Woodburil 18'Ö. 
1207) I-line kleine Lundschalt aus dem Cnb. Croänt, vielleichtCopie. 
llaslirt von Mariette. 
1208) Drei Landschaften mit ländlichen Wohnungen zwischen Bäu- 
 men in bergige-r Gegend. Jugendarbeiten. Sie stammen, so wie 
jene des Cabinet Cruzat, aus der Sammlung des T. Viti und 
Antaldo Antaldi. In letzterer Zeit besassen sie die liunst- 
hiinrller VVoodhurns in London. 
120g) Ansicht einer Stadt mit spitzigem Thurm und einem Batti- 
SICTlUITI- In der Allee wandeln Figuren. In demselben Be- 
sitz, wie die obigen: 
19.10) Die Ansicht einer Klosterkirche, alle diese Blätter Jugend- 
arheiten, und um 1836 noch im Besitze der Woodburns. 
1211) Eine kleine gemalte Landschaft in einem mit Corallen reich 
verzierten] Rahmen, in der Gallerie Borghese dem Rafael 
lueigclegt. Passavant sah dieses Bild in letzterer Zeit bei den 
Gebrüdern Wuodburns in London, hält es aber für ein Stu- 
dium eines alten Niederliindcrs. 
1212) Das Iilostergebiiutle an einer Felsenhöhle von Büumen um- 
gehen. Mit der Feder gezeichnet. H. g Z. 8 L., Br. 7 Z. 
10 L. Sammlung des Erzherzogs Carl, ehedem in jener des 
Pr. dc Ligne. 
1215) Bauernhäuser von Bäumen umgeben; Bauern füttern die 
Iliihner. Unten ist ein zierliches jonisches Capitäl. Leichter 
Iederentvvurf, H. [t Z., Er. 3 Z. Ehedcm in den Sammlun- 
gen von Crozat, lVIaric-tte, J. de Parme und Pr. de Ligne, 
jetzt in jener des Erzherzogs Carl. 
121d) I-Zinige Gebäude von Biiuruen umgeben, Federentwurf, wie 
der obige aus RalnePs Jugend. Ging durch dieselben Samm- 
lungen m jene des Erzherzugs. 
1315.) klwci (Balearen mit aufgehobenen Rudern, die eine von vorn, 
die andere vom Iliicken gesehen, zwei Federentwürfc in der 
Alxillllüllllß zu Venedig. 
Architektur. 
1216) Die Plane zur St. Peterskirche, zur Capelle ßhigi, zum Hof 
von St. Datniuso, zu Iiiuliichs eigenem llnusc, zur Villa des
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.