Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1790126
Snnti 
(SGIIZiO) 9 
Rafael. 
lil. ful. - A. Procaccini, radirt von der Gegenseite. mit der 
Wasserträgerin.  J. J. de Sandrart , nebst der alten Frau, 
dem sich herablassenden Jüngling, und der Mutter mit dem 
Säugling, nach einem kleinen Bilde, 1682, fol. 
954) Die Wasserträgerin, meisterhafter Entwurf in Rothstein zum 
Bilde im Burgbrande, links noch ein Theil des Weibcs. wel- 
ches Wasser hinaulreicht. Sammlung der Gall. der UHizien. 
zu Florenz. 
955) Dieselbe Wasserträgerin, naclste Figur in Rothstein gezeich- 
net. Das Original ist jetzt in unbekannten Händen, in der 
Sammlung zu Düssnldorfsah aber Passavant einen Gegendruck. 
Die mit der Feder- gezeichnete Copie, in Sepia geluscht, 
und mit Weiss gehöht, welche um 1757 Dr. Bich. llrlead 
in London besass, war in lerztererZeit in der Sammlung 
Lawrence. 
Lilh. von G. Mosler, die Zeichnung in Düsseldorf, Ial. 
fol.  Arth. Pond, Facsimile der Zeichnung des Dr. Mead, 
schmal fol. 
J. Episcopius stach diese Wasserträgerin nach dem Ge- 
mälde, 3. 
QSÖ) Der sich herablassende Jüngling aus dem Burgbrande, sehr 
schön und sorgfältig in Rothstein gezeichnet, besonders der 
Körper voll männlicher Kraft und schön in den Verhält- 
nissen. Eine unbefugte Hand hat den Grund des weissen 
Papieres grau gefärbt. H. 13 Z. 10 L., Br. 6 Z. Diese 
Zeichnung ging aus den Sammlungen Crozat, Mariette, Ju- 
lien de Parme und Pncle Ligne in jene des Erzherzogs Carl 
zu Wien über. Im Nachlass Lawrence ist dieselbe Figur, 
einmal in Rothstein, das andere Mal in Bieter, ehedem im. 
Cabinet V. Denon in Paris. 
937) Die zwei Frauen im Burgbrand mit dem vor ihnen knienden 
Kinde, welches die Händchen flchend aufhebt. Sehr schön 
in Rothstein nach der Natur gezeichnet. H. 12 Z. 5 L., 
Br. 9 Z. Ö L. Ehedem in den Sammlungen düirgensville, 
Julien de Panne und Prince de Ligne, jetzt in jener des 
Erzherzogs Carl. 
Gest. von A. Bartsch.  Lith. von Fendi. 
938) Der Schwur Leo IIL, Wandgemälde im Zimmer der Torre 
Bor ia. 
äest. von F. Aquila , gr. fol.  A. Fabri, gr. qu. fol. 
959) Die Krönung Carl des Grossen. Gemälde im Zimmer der 
Torre Borgia. 
Gest. von F. Aqui-la, gr. fol.  A. Fabri , gr. qu. fol. 
950) Die Messe von Bolsena, Wandgemälde im Zimmer des He- 
liodor. 
Gest. von F. Aquila, gr. fol.  P. Fidanza, qu. fol.  
R. Morghen, gr. qu. fol. - N. Guidetti, kl. qu. fol.  
Giangiacomo. Umriss, 1809. 
941) Eine leichte erste Skizze zum oberen Theil dieser Composi- 
tion, mit der Feder gezeichnet und mit Scpia schattirt. H. 
8 Z- 5 L. , Br. 14 Z. 6 L- Diese Zeichnung wurde aus der 
Sammlung A. Butgers um 10 Gulden verkauft, kam dann in 
die Hände des Prinzen de Ligne, und ist jetzt in der Samm- 
lung des Erzherzogs Carltzu Wien. 
Lith. von J. Pilizofti. 
9h) Die Zeichnung zur Messe von ßolsena aus den Sammlun-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.