Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1789407
Santi 
Rafael. 
296) Der Carton zu dieser Tapete. In Hamptoncourt. 
Stiche, s. summarisches Verzeichniss, S. 451. 
297) Der Entwurf dazu, mit der Feder gezeichnet, in Sepia schat- 
tirt und mit YVoiss gehöht. Diese im Nlusenm zu Paris be- 
iindliche Zeichnung ist wohl jene , die 1776 aus Neumanxfs 
Verlassenschaft in Amsterdam gekauft wurde. lm Ballast Ce- 
sarei zu Perugia ist eine Copie darnach. 
Gest. von Marc Anton. B. XIV. 45,.  Copie, ohne Tiifel- 
eben. H. 10 Z. 2 L., ßr. 12 Z. 10 L.  Copie, Jacobus 
Marcueci exe. H. 10 Z. , Br. 12 Z. g L.  Copie, Jacobus 
Lanrns exc., vielleicht die obige.  Graf Caiylus, nach dem 
genannten Entwurfs.  
298) Der Apostel Paulus predigend, nebst fiinF anderen Figuren 
dieser Composition. Der Heilige, ohne Bart, steht hier links. 
Sehr _geistreieh gezeichnetes Studium in Rothstein, in der 
Gallerie der Ulfizien zu Florenz. 
 Gest. von Mulinari, aber nur die drei ersten Figuren, Nrßiii. 
29g) Paulus im Gefängnisse. Tapete.  
Ball. von Sonnnerun 1780, schmal fol. 
500) Der Entuvnrf zur allegorischen Figur des Erdbebens, mit der 
Feder gezeichnet und braun getuscht. Ehedem in der Samm- 
lung des Josua Reyuolds, dann im Cabinet W. Ruscuc. H. 
8 11., Br. 8 Z. Ö L. 
Gest. in C. Rogers Collection of prints etc. 
501) Die Befreiung Petri aus dem Gefängnisse, Wandgemälde im 
Zimmer des Heliodor.  
Gest. in der Art des Gasp. Beverdinus, nur der mittlere 
Theil; Petrus Apnstolus ab Herode in earcerexn etc.  Von 
dem Meister GDW. Gegenseite, ohne Wächter im Gefäng- 
nisse, vor dein Gefängniss nur deren zwei. 11. 4 Z., Br. 
5 Z. 10 L. 
Die zur Folge vereinigten Stiche der Wandgemälde des 
Vatilsnn, s. summarisehes Verzeichniss, S. 448- Aquila und 
dann G. Volpato haben die Befreiung Petri gestochen, so wie 
Pietro Chigi 1816, lal. qu. Pol. 
302) Die Zeichnung zu diesem Bilde, leicht mit der Feder ent- 
worfen, in Sepia schattirt und mit Weiss gehüllt. Petrus 
hat hier den Iiopf nach aussen gewendet, auch die Seite links 
mit den fiinl" Wachen ist etwas verschieden. Iileines, be- 
schädigtes Blatt. Sammlung der Uffizien zu Florenz. 
503) Ein vorwärts schreitender Krieger aus dieser Composition. 
mit der Streitaxt in der Linken. Sehr schönes Studium nach 
der Natur, von der Gegenseite in schwarzer Kreide gezeich- 
net. II- 12Z. ÖL., Bng Z. Samml. des Königs von England- 
301) Saulus verfolgt die Christen. Sockelbilcl der Tapete mit der 
Bekehrung des Saulus. 
 Gest. von P. S. Bartoli.  
505) Paulus an seinem Pulte in der Synagoge lehrend. Soclselbilzl 
der Tapete mit Paulus und Barnabas zu Lystrn. 
Rad. von P. S. Bartoli. 
396) Paulus als Teppichwirker. 
307) Paulus in Corinth von den Juden verspottet. 
308) Paulus legt den Belsehrten in Corinth die Hände auf. 
30g) Paulus vor dem Richterslubl des Gallien.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.