Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1786523
196 
Saja. 
Sailliar , 
Lewis. 
Seine Blätter sind theils radirt. theils in lireidemanier mit 
deliä Hammer ausgeführt, man wird sich aber nicht sehr beeilen, 
ae e zu sarnme n. 
1) Das Bildniss eines Mädchens, welches ohne Arme geboren, 
der linken fliehen statt der Finger sich bediente, 8. 
 Mantel; 1'  
1  anova aus aae s arnasi 
gezeichnet , 1766 , grjli. 
d) Ein sitzender Bauer, nach A. v. d. Velde, 4. 
5) Viehstücke nach J. Bons, qu. 4. 
6) Ansicht des Dorfes Liehtenberg, nach Schaub radirt, qu. 4. 
Sßjü, Maler von Neanel, ein Iiiinstler, dessen Bliithezeit in die bei- 
den ersten Deecnnien des 19. Älabrhunderts taillt. Erinalte eine 
grosse {Xnzahl histnrischenGemalde, worunter eine Episode aus 
dem trojzinischendxriege eines der besten ist. Es stellt die Zu- 
rucltgabe des Leichnams des Helstor an seine Familie dar. Die- 
ses Gemälde ist gross und v_0n schöner Wirkung, man tadelt aber 
den zu grossen dieicbthum in der Draperie und in den Ornamen- 
ten. D_as Colorit 1st zwar gefällig, aber nicht wahr genug. Or- 
lotT, Bist. de la peinture en ltalie p- 477- beschreibt dieses Werk 
näher, und setzt auch den Maasstab der Critih an dasselbe. 
Stiller y Daniel, Meduilleur, lebte um 1650 in Augsburg, und 
hatte da als Künstler Ruf, wie Stctten benaehrichtet. Er wird mit 
Daniel Sadeler kaum Eine Person seyn.  
Sailcr, lllartin, Bildhauer von Ammergau, übte in Freysing seine 
Iiunst. Er wurde 1740 Hotbildhauer des Cardinul Herzogs Johann 
Theodor von Bayern, nndutTdß Bildhauer des inneren Rathes da- 
Selbgt, Damals war der hunstler schon bei Jahren, da er bereits 
in zwanzigjiihriger Ehe lebte. Im Dome zu Freising, sowie in an- 
deren liirchen und Klöstern waren_Arbeiten von ihm. 
Sülllflllt, dühallll, ein'Augustiner Möneh von Avignon, war ein 
geschickter Minialurmaler. In der Sammlung von liünstlerbriefen 
sind einige von seiner Hand, von 1653  38 datirt. 
Sailliar, IiBWiS, Kupferstecher, wurde 1748 zu Paris geboren und 
in London zum Künstler herangebildet, wo euch sein Wirkungskreis 
zu suchen ist. Er arbeitete meistens in der damals beliebten Punk- 
tirmanier, doch auch mit dem Grabstiehel und mit der Radierun- 
del. Starb um 1795- ' 
 1) Wilhelm II. von Nassau, Statthalter der vereinigten Provin- 
zen, nach G. Honthorstßfßilrl, ehedem im Sehlosse zu Wind- 
or, P81 punktirt, er. o  
2) Eeorg lPrinz ron Weiiles, nach J.Smart, 1785, 4- 
5) Der junge Prinz OGZ?VHIS, den Degen aus der Scheide zie- 
hend , nach West, fo . 
4) Helena Forman, zweite Frau von Rubens, nach A. van Dyck, 
punktirt, gr. fol. 
 
5) [Dglariä xniü dernhliinde, nach Domigichinczy, fol. 
b) er rin er (t e toper) nach G. ow, o]. 
7) gie Gfzäaurtf iles Baecbur: (tbe birth o? Baechus), nach 1' 
eyno s, o  
3) Cupiilcfs Zeitvertreib, nach A. Iiaullinann, tol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.