Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1786083
152 
Sadeler , 
Rafael. 
124) Venus, Bacchns und Ceres: Sine Cerere etBaccho frigetVcnua. 
Gut]. Coiguet inv. kl. qu. fol. 
125) Pan raubt einer schlafenden Nymphe den Schleier. Unten 
vier lat. Verse, qu. fol. 
 
126) Glaube, Liebe und Hoffnung, sitzende Figuren, nach M. 
de Vos, drei schöne Blätter, gr. 3. 
127) Die Pietas von Engeln umgeben, 12. 
128) Allegorie auf Dummheit, Reichthum, Wuhllust und Schwel- 
gerei. Stultitium   auriculas. Nach J. v. Winghen 1585. 
Schönes Blatt, gr. qu. ful. 
X29) Allegorie auf die Liebe; zwei Iiinder in einer Landschaft, 
Amor spitzt den Bogen. Ante Veneratum   juvenile re- 
gum, nach demselben 15914. Seltenes Hauptblatt, ohne Na- 
men des Stechers, gr. qu. fol. 
150) Allegorische Figuren der Untugenden, nach M. de Vos 
1579, 8. 
131) Eine Folge von 8 einblematisehen Vorstellungen: Amur, 
Nuptiae, Labor, Dolur, Honor, Anna, Venatio, nach M. de 
Vos 1591, gr. 4. 1  
152) Die fiinf Sinne, zart gezeichnete weibliche Figuren mit Bei- 
werken, nach M. de Vos, qu. 8. 
155) Die vier Jahreszeiten, mit den Arbeiten und Belustigungen 
die jeder ei en sind, nach Bassano, qu. 4, 
134) Die vier Jaäreszeiten, nach Stradnnus, qu. fol. 
155) Die vier Temperamente des Menschen, durch passende Fi- 
guren in Landschaften vorgestellt, nach M. de Vos, in Anz. 
 werpen gestochen. Vorziigliche Blätter, qu. fol. 
156) Vier Landschaften mit der Geschichte des barmherzigen Sa- 
mariters, nach P. Brill , qu. fol. 
157) Zwei Landschaften mit Figuren und vielen Thieren, nach 
Bassano, lil. qu. fol. 
153) Vier Landschaften, nach P. Brill, qu. fol. 
i) Fahrzeuge auf dem Flusse. 
2) Die hölzerne Brüche und zwei Wanderer. 
3) Der Heiland auf dem XVasser gehend. 
4) Zwei Männer zu Pferde im Gallup. 
159) Vier Landschaften, nach P.__Brill, qu. fol. 
i) Der Regenbogen, 
2) Der Canal mit Fahrzeugen. 
3) Die neben einer anderen auf dem Felsen sitzende 
Figur. 
 Die Schlossruine auf dem Berge. 
140) Eine Folge von 6 wilden Landschaften, Gehölz und Was- 
ser, nach P. Steevens, qu. lt. 
141) Landschaft mit einem beladenen Esel, nach M. Brill, qu. 
foliu. 
142) Landschaft mit dem Tode im Hinterhalte, nach demselben, 
qu. fuliu. 
143) Die Schlacht von Prag, in 8 grossen Blättern, und sehr 
selten , von den beiden Rafael Sedeler gestochen. 
1.11) Dieselbe kleiner für den Triumnhus Jaliuxiiae P, F11. 
gaucy 1624. 
125)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.