Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rubens, A. - Santi, Rafael
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784434
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1785558
Ruysdael 
oder 
Buisdael , 
Jakob. 
99 
Man erblickt das stark bewegte Meer, die Wellen spritzen weissen 
Schaum in die Luft und leichte Segel fliegen darüber hin. Am Him- 
mel ziehen schwere Regenwolken und zwischen durch fallen spie- 
lende Sonnenlichter auf die Fluth. 
Die Gallerie in Cassel hesass vor der französischen Inva- 
sion viele Meisterwerke, worunter auch die Bilder von C. Lorrain 
und Buysdael gehören. Der Wasserfall des Letzteren, der einen 
Bestandtheil des Musce royal ausmachte, gehört zu den ersten Bil- 
dern dieser Art. Der Fall des zwischen zwei Bur en herabkom- 
menden Wassers nimmt den ganzen Vordergrund der wilden Ge. 
gend ein. Haldenwang hat dieses Bild meisterhaft gestochen. 
In der Gallerie zu Gotha sieht man ein kleines Bild von 
höchster Naturwahrheit, eine einsame Gegend, mit mehr stehen- 
dem als fliessendern VVasscr, iibcr welchem Vögel fliegen. Im Was- 
ser steht eine alte ruinöse lliitte, bei welcher der Fischer mit sei- 
ner Frau den Hahn angelegt hat. Rechts am Ufer geht ein Mann 
mit dem Stecke. Schauerliche Bäume erhöhen noch den Eindruck 
des Diisteren dieser unwirthsamen Gegend. Der eine dieser Biiume 
ist sehr schön und höher als die übrigen. 
In der Ständischen Gallerie zu Prag ist ein treffliches Ge- 
mälde aus dem Cabinette des Grafen Wrtby. Es stellt einen dop- 
pelten Wasserfall zwischen Klippen vor. 
Eine Anzahl von Werken dieses berühmten Künstlers sind auch 
durch Iiupferstiche bekannt, deren wir hier nach den Namen der 
Stecher als Eräiinzung zum obigen Verzeichnisse von Gemälden 
einige aulzählen. Sie sind meistens in grossem Formate. 
Anonym. Waldparthie am Wasserlmit flacher Ferne. Das Bild 
in Pitschaffs Cabinet zu Mainz. 
Austin, W., Neon, Gebirgslandschaft mit Wasser. Eine andere 
Landschaft. 
Balzer, A., der doppelte Wasserfall, das Bild in der Gallerie 
zu Prag. 
Bas, J. P. le, les moulins hollandais;  Ancienne vue de Har- 
lem, zwei Bilder aus dem Cabinet Vence. Vue de Skervin (Sche- 
velingen), promenade ä un quart lieue de la Haye. Vue de 
Dickebuuse. Marine, im Vorgrunde Figuren, ein schönes Blatt. 
Environs de Groeningue; Environs de Gcldrcs, Waldbach bei 
einer Ueberschwemmung. zwei Bilder aus dem Cabinet Bau- 
douin. Ein Fischzug in Holland. 
Basen, exc., la baraque. Alte sehr malerische Hütte, rechts eine 
Brücke.  
Boissieux, J. de, le moulin de Ruysdael, Wassermühle im Ge- 
birgsthale am Flusse, links eine Fähre, ein Bild aus dem Ca- 
binette Mariette. Grosse Wassermühle, rechts auf der Anhöhe 
ein Zeichner, aus Tranchin's Cabinet. Bäume am Wasser, und 
rechts am alten Buchcnstamme zwei Iiühe. Die Erndte oder 
das Kornfeld, das schöne Bild der Schönburn'schen Sammlung 
in Wien. Landschaft mit einem Bauer, der neben dem Hunde 
auf dem Boden sitzt. Kleine Landschaft, vorn ein Knabe und 
ein Ochs im Wasser. Die Umgegend von Gröningen. 
Bacheley, Ansicht des Schlosses Byswiclt, Ansicht der Gegend 
von Utrecht.  
Bloßleling, A., Ansichten der Amstel: Amstel Gesichties_dv01' 
Jacobus van Ruysdael, 6 Blätter. Der Judenkirehhot" bei Arn- 
sterdam: Begracf-plaets der Juden buyten Amstelodanu 2 Bl- 
7 n
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.