Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rhenghiero, Rhenghieri. - Rubens, P. P.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1778235
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1784360
Rubens, 
:Peter 
Paul. 
601 
P. Pontius stach das Bildniss des Prinzen Wladislaus. Sigmund 
Von Polen.   
Sueiro, Emanuel, Eques Militiae Dom. Nostri Jesu- Christi. 
Gast. von P. de Jude.  
Spiuola, Philipp, der berühmte Feldherr Philiprfs III, in den 
Niederlanden, mit dem Commandostabe. Den Marquis Spinola 
malte Rubens 1628 in Antwerpen, das Bild kommt aber noch im 
Inventarium der Verlassenschalt des Künstlers vor, wahrscheinlich 
weil Spinula 1650 starb. _Ein solches Bild nennt Fiorillo III. 21. 
unter den Bildern der Gallerie in Salzdahlum. Ein zweites ist in 
der Sammlung zu Warwicltcastle, nach Wnagen Il- 565., in man- 
chen Tlieilen von Rubens "abweichend. doch mit feinemlWatui-ge- 
fiihl in einem liellen,' zarten Goldtun durchgeführt. Grest. von P. 
de Jode. r    
Sully Duc de, (Maximilian Bethune.) GeshvoirF. Janinet. 
Titian's Geliebte, in einem weissatlassneninit Gnld gestickten 
Kleide, den Fächer in der Rechten, Conie nach dem Bilde Titian's 
in Dresden. Lebeusgrusses Hniestiiclt, Gällerie zudVVieny  
Starren. Chrysustomus van der, Priilaat der Priiinonstratenser- 
Abtei St. Michael in Antwerpen, in HNztturgrösse, ehedem inider 
Abtei (laselbst, jetzt in der Gallerie des ,Schlusses Christiansburg 
zu Copenliagen.        '  
Dr. van Thulden, in schwarzer Kleidung, im fLehnsfulile si- 
tzend, mit einem grossen Buche in der Linken. Knicstiicls in der Pi- 
nakuthek zu München, in Zeichnung, Colurit und Ausführung eines 
der vollendetstcn. In der St._Geu'rgenlsirclie zu Antwerpen war das 
Ilildniss des Pfarrers vän Thulden", angeblich vun Rubens gexnalt. 
Tongerluu, der. Abt. von, ein grossesÄBild, 'eliedem_ in der 
Abtei, mit der sehr breit behandelten Sliiiie, die bis Hält) in der 
Sammlung von Schnmßp d'Avelrchoot' aufbewahrt wurde.   
Wolfgang Wilhelm, Pfalzgrnf und Herzog von Bayernfjenet 
Fürst. dem Bayern viele Iiunstsuhiiiztrvun Rubens "verdanlgti" Gest. 
mit P. de Jode's Adresse.     "     
Bildniss einesGelehrten iui Lebnstuhle mit "einem Buche in 
der l-Iand. An der VVaiid "sind die Werke 'Ci'cero's und Cä'snr's_aul'- 
gestellt. 3 F. 5 Z. hoch. Pinalaothek zu München.  
 Bilclniss eines bejabrten Mannes mit einemßpitzbartcgini schwar- 
zer Kleidung mit breiter Halslirause. Lebensgrusses Brustbild. Gal- 
lerieinVVien.   4'" 
Bildniss eines bejahrten Mannes mit einer Glntzeß, die Hals- 
lsirausc um. Lebensgrdssesdßrustbild", in der GtillerieüuWhlireii. 
Ein alter Mann uiit einem' langen "weissen ßarte untlfeiner 
Glatze, im purpurrohthen Getragene." Iiebeiisgrusses B-rustbild. Gall. 
zu Wien.        "Äl 11" 
Brusthild eines in Pelz gekleideten Mannes, "kleines Bild; Pi- 
nakothek zu München.    E  w f-Ii 
Brustbilrl eines jungen Mannes,.in schwarzer Kleidung mit einer 
gpldeuennliette. Skizze in der Pinakothelilzu Miincheih-hei grus- 
ser Helligkeit von  bewunderungswiürdiger lWiirme _uii'cl' Sättigung 
.des Tons. „          JÄHJ:   
Bildniss eines Mannes mit riötlilicheni Barte ih scliwieirzer Klei- 
dung, mit einem einfaehen Pelzkragct) und ciner-"goldene Kette. um. 
Lebensgrosses Brustbild. Gallerie zu Wien:        
Bildniss eines Mannes ruitbgraucn Haaren und Bart, in einem 
mit Pelz ausgesclilagenen. dunklen Iileide, und mit der Halslarause, 
Lebensgrosscs Brustbild. Gall. zuNVien.  
Brustbildbeiucs kräftigen Mannen mit schwarzen kurzen Haa-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.