Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rhenghiero, Rhenghieri. - Rubens, P. P.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1778235
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1783356
500 
Boux , 
Henry. 
Bovelli , 
Giovanni. 
A. Schreiber, gr. 4. Es gibt Ausgaben auf geglättete: Vg- 
linpapier in (lrei Sorten; erste Sorte 12 Thlr. 
Dann machen diese Blätter auch einen Theil der bei En. 
gelmann in Heidelberg erschienenen Malerische-n Ansichten 
des Ilheins, der Mosel, cler Haardt- und Taunusgebirge, 
72 Blätter, gezeichnet von Pries, Iiunz, Ruttmann, Roux 
und Xeller. Mit erliiuternclem Text, gr. qu. fol. 
Dann noch folgende Werke mit eigenem Texte gebildet. 
16) Das Haarrltgebirge und (lie Gegend von VVorrns und Nier- 
stein, g Ansichten von Roux nach der Natur gezeichnet und 
radirt. Pvlit deutschem und französischem Texte. 
17) Der Ilheixigau bis Bingen. In sechs nlalerischen Ansichten, 
gezeichnet und raclirt von Boux. Mit deutschem und fran- 
zösischem Texte. 
18) Bingep, lireuznach, das Nahethn] und der Donpersbgrg. In 
6 Anslchten nach der Natur gbzmchnet und radxrl, mit dem- 
sehen: und französischem Texte. 
19) Der Rhein von Bingen bis Cohlenz. In 12 Ansichten, mit 
deutschexp und französischem Texte. 
20) Der Rhem von Coblenz bis Bonn. In 9 Ansichten mit kur- 
zem Texte. 
BOUX, Henry; Zeichner und Kupferstecher zu Paris, (lcr ältm-c 
(liesesNamcns, ist durch interessante Werke bekannt. Das eine ent- 
hält 740 Kupfer, die mit französischem (v. Barrel unrl deutschem 
(v. A. Iiaiser) Texte begleitet sind. Mit deutschem 'l'exte erschien 
es zu Hamburg von 1858 in 186 Lieferungen, unter dem 'I"i[el; 
Herliulanum und Pumpeji. Vollständige Sammlung der dasclbst 
entdeckten, zum Theil nach uneclirten Malereien. Bronzen und 
Mosaiken. Gestochen von H. Boux d. A. nml von A. ßouchet in 
Paris. Mit erlsläremleni Text zum Gebrauch für Künstler, Ge- 
lehrte und höhere Schulnnstalten, gr. 4. 
Das zweite VVerlt, welches 18511 auf clrei Blinde in ful. heran- 
gewachsen war, ist betitelt: Monumens tläzrcliitectur gothique m- 
maxw de la Ileuaissanceydess. et grav. par H. lioux aine. 
Boux , 
1er. 
Pierre, Landschaftsmaiair zu Paris, ein jetzt lebender Künst- 
Sein Gemäidexsind gewöhnlich mit historischer StaiTage versehen. 
E0111, JOhQIIH Ferdinand de, Iiunslliebhaber, radirte im 1313 
mehrere Blätter, undbezeichnele dieselben entweder Kmit Scingm 
Namen oder mit J. F. B  x. Wir haben von  
Eine Folge von zwölf Landschaften mit Pferden, nach J. A. 
Klein.    
Bopx, 
Leroux. 
BDVGÖIMO, GiOVBIIIII BHIISIS, Malervon Vcronmwarzeitgenoggg 
des Paolo Veronese undTintorelcfs, und alsLandschaftsanalerberühmt. 
Er zierte seine Landschaften mit yerschiedenen Figuren in Tnutu- 
-reto's Manier, sowohl in Oel als in Frcscu. Blühte um 1560, wie 
Pozzo benachrichtet. 
Bovclli , 
derte. 
5 Ü 
GlÜvannls Huyferstecher, arbeitete im vongfzn Jahrhun- 
Folgendes Blatt 1st in der Etruria pitn-ice von xhnn"
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.