Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rhenghiero, Rhenghieri. - Rubens, P. P.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1778235
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1780733
238 
Robert- de - Seri , 
Paul 
Ponce 
Anton. 
sionair des Cardinal vnn Rohan und dessen Maler. Für die Ch 
puzincr Iiirche du Marais zu Paris malte er mehrere Ünrstellurh 
gen aus dem Leben der heil. Jungfrau , und 1730 stellten die Ca_ 
puziner der Rue St. Hunore das von ihm gemalte Bild der Man 
ter des hl. Fidel von Sigmaringen auf. Letzteres Bild Im"! iuagqh 
Basseporte gestochen. Er leitete auch die Herausgabe des Ersten 
Bandes des Cahinet du Crozat; starb aber noch vor der Vullelh 
dung zwischen 1759  40. Robert und dessen Gehiilfen Nicm 
laus und Vincent leSueur, sind nachCor. Blocmaert (liejenigen, die 
sich in freier Bistermzinicr versucht lialien._ dadurch, dass sie die 
Iiupfersteelier- und Formschneideliunst vc-reimget haben. Die Um_ 
risse sind geiitzt und die Schatten mit einer oder zwei klulztafeln 
bewirkt. 
Wir haben von Rnhert-dc-Seri radirte Blätter und Arbeiten 
in schwarzer Manier, die alle sehr selten sind_ Hubert Dumesuil 
P. gr. f. I. p- 279 Ff. verzeichnet sie, wie folgt, ' 
1) Loth und seine Töchter. Dcdcruizt "ilaque Patri suu hmcre 
Vinum. Mit dem Namen. I1. 5 Z. 2 L. mit 2 L. Rand 
Br. {L Z. i 
2) Jupiter als Satyr und Atiope, erstere am Eingangc eine: 
Waldes liegend. IYlit den: Namen und Jahrzahl 1735 H 
  
4) Büste einer vornehmen Frau, nach rechts sehend, mit gh 
kreuzten Händen, höchst geschmakviill behandelt und von 
suhilner Wirkung, 1723 in Rom radirt. Mit dem Namen 
 H. 5 Z. 2 L. mit 5 L. Rand, Br- 5 Z. 10 L. ' 
3) Der Bauquier auf öffentlichem Platze, links an seinem TL 
sehe vor einer Frau stehend, wo zwei Männer Geld ziihlen 
etc. Auf einem Blatte, welches der Schreiber hält, engl": 
fecit 1728. H. 5 Z. 9 L., Br. 8 Z. 5 L. ' 
5) Die Iiartenspieler, zwei Knaben und ßlädchen. Ohne ZEL 
chen. H. 8 Z. 1 L., Br. 11 Z.  
Nach fremden Meistern. 
6) Die Madonna della Seggiola, nach Rafael. Mit dem Na_ 
men und 1729. Fast nur Umriss, wie die folgenden. 11. 5 Z_ 
8 L., Br. 4 Z. Q L. 
7) Jesus Christus übergibt dem Petrus die Schlüssel. Ohne 
Zeichen und nach Ralael. H. 8 Z. Q L., Br. 15 Z. 5 L_ 
8) Studium zu Rafaels Schule von Athen. In der Mitte steht 
das Modell, rechts ist eine Gruppe Schüler, links ein ein- 
 ziger. H. 10 Z. 7 L., Br. 15 Z. L.  
9) St. Paul, zwischen anderen Heiligen stehend, oben eine 
Glorie von Engeln, nach Bagnacavallo. Ohne Zeichen. 11, 
14 Z. 6 L., Br. 10 Z. 
10) Das Opfer des Elias und der BziaPs hriester, ersterer recht; 
vor dem Altare hingestellt. Die Priester mit ihrem Altarg 
in der Mitte. Nach Matturino. Ohne Zeichen. H. 6" Z_ 
  ' 
11)iSt. Peter tauft die Pi-isca. Die Scene geht im Tempel vor 
einer zahlreichen Versammlung vor. Nach Bagliuni, ohne 
Zeichen. H. 15 Z. 5 L., ßri 9 Z. 6 L. 
u) Die Ilimmelfahi-t Mariens, nach Passari. Oval, ohne Zei. 
Chen. Durchmesser der Höhe 9 Z. Ö L., Br. 8 Z- Ö L. 
Die Blätter 7  12 raclirte der Künstler für den ersten
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.