Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rhenghiero, Rhenghieri. - Rubens, P. P.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1778235
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1779925
Bicdel , 
Johann 
Anton . 
157" 
13) Ein Kopf mit langem Barte, vielleicht St. Hieronymus, im 
Proül nach links, nach Livens, 4.  
I9) Bildniss eines Generals, im Harnisch, nach Verelst, 1755, gnß. 
20) Brustbild eines Mannes mit gesenktem Kopfe, 1m Profil, nach 
Willmann, M. 4.   
21) Ein alter Orieutnle, nach Dietrich, angeblich das Bxldnxss 
des Johann Gottlieb Biedel, 8. 
Folgende Blätter sind nach Rembrandt radirt: 
Q2) Das Bildniss Reinhrandfs, in einem Buche zeichnend, das 
erste Blatt des Künstlers. Unten steht: Biedel. D., was bei 
der Rctouche weggenommen wurde. 
25) Ein anderes Bildniss, das dein Rembrandt ähnelt, mit der 
1 lYIiitze, und den Mantel um, im Grunde BiedePs Name, 4. 
24) Bildniss eines Mannes mit grnssei: Halskrause, en face, 1655 
gemalt und 1754 geätzt. Oval, 12. 
25) Bildniss eines alten Mannes mit weissem Barte, 1751i, 12. 
26) Halbe Figur eines Mannes, der mit der Linken einen. Auer- 
liahn hält, 1754, (I. . 
27) Bildniss eines Mannes mit einer mit Federn gezierten Mii- 
tze , 1755 , lsl. (i.  
28) Bildniss eines Mannes mit einem grossen mit Perlen gezier- 
ten um, was. m. 4. 
29) Bildniss eines Mannes mit einer polnischen Mütze auf dem 
Iiupfe ,und einem schwarzem ßarte, im Lehnstuhle sitzend, 
1755, 4.  
50) Brusthild eines Alten mit lirausem Haar und schwarzem Barte, 
fast von vorn, 1755, 8. 
31) Brnsthild eines Alten mit einem Turban auf dem Kopfe, im 
Profil etwas nach rechts, 1756, 3.  
32) Brusthild eines allen Juden mit weissem Barte, die Mütze 
auf dem liuple, 8. 
33) Ein Krieger mit einem Federhute umarmt mit der Rechten 
das lYliidclien, welches auf seinem Schunsse sitzt, und hält 
mit der anderen ein grnsses Glas, 170i. Iiniestiicli, fnl. 
Slt) Das Bildniss einer alten Frau im lYIantel, angeblich Rem- 
brandfs Mutter, k].   
55) Eine alte Frau, welche Gold wieget, 175-1. kl-   
56) Brustbild einer lachenden Jüdin mit dem Hute auf dem lin- 
pfe, vun Riedel so genannt, von seinem Sohne Ant. Hein- 
rich unter dem Namen von Rembrandfs Frau im lileinen 
radirt, 1753,  
57) Bildniss eines Mädchens mit Perlen am Arme, 1772, gr. (i. 
Heilige Darstellungen. 
53) Der Heiland mit Dornen gekrönt, mit zwei Engeln, nach 
G. Reni, kleines Oval. 
59) Der Heiland mit Dornen gekrönt, mit zwei Engeln, nach 
A. Carracci, qu. 4. 
40) Diß heil. Jungfrau in einer Landschaft, wie sie dem Kincle 
aus einer Schale zu trinken gibt, nach F. Baroccio, gr. 3. 
41) Ecce llumu, von zwei Suldaten begleitet, halbe Figuren, 
nach J. M. Crespi, 1767, 6,. 
42) Die heil. Jungfrau mit dem liincle, welches auf einen liis- 
sen sitzt, und die Schrift des Zettels betrachtet. Vor ihm 
ist der lfleiue Johannes, nach Crespi, 1755, 4.   
43  51) Die 7 Sakramente, nach Crespi, 7 geistreich YIIÖIIW
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.