Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1773359
72 
Primaticcio , 
Francesco. 
Prinmvera , 
Jacopo. 
Spielende Amuretten und Kinder in lieblichen Gruppen, sehr 
leicht rarlirl, lil. qu. ful.   
Die vier Jahreszeiten in einzelnen Figuren mit verzierten 
WVinlseln. B.  gr. (5. 
Vier geistreich rachrte lsleine Landschaften: der Tanz der 
Nymphen um den Baum; das Umhnuen des Baumes; die 
Frau, welche ein Netz ins Wasser wirft; Ceres, welche ih- 
rer Tochter erscheint, seltene, kleine Blätter. 
Eine junge Frau auF dem Steine unter dem Bnume sitzend, 
einen Apfel in der Hund, im Grunde Landschaft. Linlas 
unten das Zeichen Al" (zusammenhängend und Abbas Pri- 
maticeiu bedeutend. LI. 5 Z. .1 L., Br. 5 Z. 11 L. 
Primavera, JHCOPO, Medailleiir, arbeitete in der zweiten Hälfte 
des 16. Jahrhunderts in Frankreich und auch in den Niederlanden, 
Dein Namen nach zu uriheilen, stammt er uns Italien, und dein 
Style nach scheint er zur grossen nmihiutlischen Schule zu gehö- 
 reit. Seine Lebensveihiiltiiissc sind jedoch unheluinnt, einige Medail- 
len verkünden ihn aber als einen der vurziigliehsteii Iiiinstler seiner 
Zeit. lixi Äfreszir de Nllthlätllililllllß et de Glyplirliie, Wledziilles 
frarigais, lere Partie, sind die unten folgenden fiinf abgebildet, und 
davon tragen die drei ersten sicher den Namen des liiinstlers. 
 Vun Nledaillen dieses Iiiinstlers nennt Bulzcnthzil, Skizzen zur 
Kunstgeschichte etc. 100, indessen nur jene init den ljildnisseu 
der Catharinri von lVIerlici, Königin von Frankreich, des Herzogs 
Franz von Aleiicnn, des liünigiii Maria, der leiiinigin Elisabeth 
von England, des Herzog Philipp von Bethiine, und des Herzogs 
Carl vun Lothringen. De_r letztem iiSt der unten genannte Her- 
zog von Lothringen, der iin 'l'rcstir etc. abgebildet ist. Auch von 
 den übrigen vnn Bnlzeiithnl genniinteii Personen findet man iin Tre- 
sor Nuluisljiillillue Abbildungen, wir kannten aber die Medaillen 
nicht aufzählen, weil keines dieser Werke Primavertfs Namen trägt. 
Christuphorns 'l'bvanvs. Dessen Büste. Ptev.: Vt pru- 
 sint aliis non vt sibi. Im Abschnitte: Jacobus Pri- 
mavera. Dieser Ch. de 'l'hnn starb 1582- 
Joarines Avratvs Aetatis Sue AnnnLX. Dessen Büste, 
im Abschnitt der Name des Medailleur. Drledaillun ohne 
Iievers. Dieser Dichter (Doratl starb 1588. 
Petrvs Aiitunivs Paifivs. Anno Etatis LIII. Dessen 
Büste, im Abschnitte der Nnme des Medailleurs. Medaillon 
 nhne lievers. Der Dichter F. A. de Baif starb 158g. 
Frnnciscvs Myron Propaetur. et Praefectvs. Mer- 
cntu r vin. Vrbis. Dessen Biiste. im Revers eine Inschrift: 
Fraiicoys Myron Conseiller. Destat etc. 1509- lißcbts: Pri- 
mavera Fecit. 
 Es gibt noch eine andere Medaille auf diesen F. Myrun, 
am lievers die Legende: Viis Fnntibvs Portis Aed i- 
ficiisque Pvblicis. Lvtetia Decorata. Diese Me- 
 daille trügt den Namen des liiinstlers nicht. 
Carolvs Lntliaringiae Dux De Menna. Büste des 
Carl von Lothringen, Herzogs von Mayerine. Auch der 
 Name des [Künstlers soll auf der Medaille stehen, so wie 
auf der vorhergelietirlcri, allein bei beiden ist die Sache et. 
was zweifelhaft. Die Abbildung im 'l'resnr de Numismatiqiie 
f  zeigt keinen Namen. Die VZeit passt zwar auf Priinavcra; 
denn die Medaille wurde wahrscheinlich tßflöigupriigt, Wg
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.