Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772644
Poyet, Bernard, ,-,Architelst,__ geboren __zu Diißfl 17412,] geifßäbä: 
zu Paris 1824. Dieser Yßfßlghche Künstler Fall Sri iililrchiielstur 
Wailly, und noch jung, als e? d?" große," "als e- weiteren 
erhielt. Hierauf reiste er nach Italien, um in ivmdselläign ösische 
 Alläbildung obzuliegen. und da verwendete 1 I; er d.eleir-ver_ 
Gesandte auch bei der Leitung der bedeutenden estlega i ögenb 
anstaltete. Nach seiner Rucl-ilsehr wurden ihm verscfiefne kenüt- 
liche und Privatbauten übertragen, fla Ihm du K". emgs ferti m 
nissreichen und vielseitig gebildeten Künstlers vorausgäng. d {Salbei  
den Plan zur Kirche St. Sauveur, Und _begaflu_   man hie: 
allein es existirt nur mehr der Entwurfs {I3 q": Älfä e mhn e Pe_ 
volution eingerissen wurde. Sein Werk lsf hmerd 99,5; 9st w" 
ristyl des Pallastes der Carunier derDeputirIen. 91g;  flYh den 
 Architekt dieser Kammer, als welcher er im Jahre  M10 Chte 
Entwurf zu einer Triumphslllllß von ungeheuerer Dimensign mahnt; 
der aber nicht zur Ausführung kam, SQ W16 mehrere an F: Eiim 
dieses Künstlers. Er war__lebhaften Geistes und tfiillfäflß älgniau- 
bildungslsraft, seine Entwürfe tragenualledßä GePmge  und 
iät, aber die Ausführung hatte gevifubffllchl z" gmis" f"? e  l_ 
Aufwand erfordert. So war sein Plan emeS "Ellen HOFPY"; ät we  
Clies statt desi Hötel-Dieu zu Paris auf densehivaneniiife 19m" 
der Form errichtet werden solltey einstweilen auf 12 MIÜIPÜIQY: 
Livres veranschlagt. Dann fertigte er auch den Plan zuweilen 
Üuiversitätsgebäude, zu einem National-Gebaude in den e IE-AäSC er: 
Feldern , zur Brücke der Invaliden, zii einer colossalen Sau eültll 
 einem Museum; dessen Inneres spiralformig Sich gestalte" 5;] e' 
einen Generalpqan und perspektivische Darstellung des iieuenDace 
de 1a Concorde, Pläne zu mehreren Hospitalern  W- lese 
Entwürfe kamen alle nicht zur Ausführung, fiüCh 19mm? er aber 
auch mehrere Bauten, in rleriliigenschalt einesßaumelßtßfs d" 
Stadt hat des Herzggs von Orleans, des Ministeriums des In- 
nern, des Erzbigchofs, der Universität, der Qeputirtenl-iammenetc. 
E, stellte 1788 J. Gouionis berühmte Funtaiiie der Unschuldigen 
allfdem Platze auf, wo sie jetzt zu sehen ist. yPoyet War 6111 Müll" 
von edlem Charakter, Offen und gerade, wurde nher nach und 
nach aller Seine;- Siellen beraubt, da er es versclimahte, igegeu 
cabale und Imrigue zu kämpfen. Er" wurde auch erst spnt Mitglied 
Nuglerli Iiüncitler-Lcac. Bd. XII. 1
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.