Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1773055
142 
Anton 
Prenner , 
Joseph 
VOH- 
22) Herodias empfängt das Haupt Johannis, nach Ch. Amberger. 
Wicner-GalL, gr. 8.  
23) Herodias empfängt vom Henker das Haupt des Täufers, nach 
B. Luini. Schwurzkunstblatt. Wiener-GalL, gr. qu. 8. 
2h) Die Herodias, nach L. du Vinei. Geschabt, kl. qu. fol. 
25) Judith mit dem I-Iaupte des Holuferues, nach C. Sarecexio. 
Geschabt, fol. 
26) Die biissende Magdalena, nach P. Bicchi Luchese. Wiener- 
Gall. , . 3. 
27) Johaung, nach B. Strozzi. Wiener-GalL, gr. 8. 
28) Moses, die Flucht nach Aegypten, der verlorne Sohn, Af- 
beiter im Weinberge. 4 Blätter nach D. Feti. Briissn-GalL, 
lt. und k]. fol.  
29) St. Pipin und St. Begue, halbe Figuren, das Fleisch punk- 
tirt. nach der Angabe im 'Winlsler'schen Cataloge Prennerk 
bestes Blatt, kl. fol.  
50) Der bekriinete Bacchus, nach van Daleu. Ilaclirt und ge- 
schabt. Wiener-GalL, fol. Selten.  
31) Jupiter und Merkur bei Philemou und Baucis, nnßll C- 
Lotti, k]. qu. fol.  
32) Venus mit dem Spiegel, nach G. Bellini. Wiener-GalL, 
h . u. fo . 
35) Leaiider am Ufer des Meeres von Hero beweint, nach C- 
Schut. Wiener-GalL, lsl. qu. fol.  
54) Sigismonda im Schmcrze, nach F. Furini. Altes Wiener- 
Gallerievverk, gr. 3-  
55) Der Doge im Lehnstuhle mit dem Pagen, nach Tintoretto. 
Badirl: und geschabt. N0. 110, (I. 
36) Ein Feldherr mit dem ßommandostabe, nach Tintoretto. 
Wiener-Gallerie. Oval, gr. 8.  
57) Die Dame mit dem Papagey, nach Palma Vecchio. Ratlirt 
und geschabt. Wienere Gall. N0. 102, fol- 
58) Der Lautenspieler, nach B. Strozzi. Wiener-GalL, gr. 8- 
 59) Verschiedene Büsten und Köpfe nach Spagnolelto. Wiener- 
GalL, r. 8.    
40) Bildnis? eines Mannes, nach E. Mostaert. Wiener-GalL, 
lsl. fol.  
41) Bildniss einer Dame, nach F. Pyorbus. Wiener-GalL, kl. 
 fol. 
42) Zwei männliche Halhfiguren, nach Giorgione. Ilaclirt und 
 geschf N0. H5,   
45) Trinker und Tänzer in der Schenke, nach P. Quast, Wie- 
ner-GalL, k]. qu. fol. 
114) Der Alchimie: in seinem Zimmer, nach Ch. Pauditz. Wie- 
 ner-Gall. , k]. fol. 
(45) Mehrere Biisten, nach Rembrandt. Wiencr-GalL, 8- und (i. 
46) Hexenscene, der babylonische Thurmbau, Bauernpriigelei, 
Pomonn vbn Genien umgelienyä. Blätter, nach P. Breughcl. 
Wiener-GalL, gr. qu. 8.  h 
(47) Eine-Dame mit ihren Schätzen vor dem RiCMEP, haCh J- 
le Ducq (Poelenburg angegeben). WieDßr-Galh, lsl. qu. fol. 
48) Aeneas und Anchises, nachRubens. Wiener-Galh, k]. fol. 
1 49) Das Fest der Cythere, reiches Bacchanale nach Rubens, 
 1752. Wiener-Gall. , qu. fol. 
50) Pliindernde Soldaten, nach demselben. Wiener-Gall. kl. fol. 
51) Crösus zeigt dem Solen seine Schätze, reiche Composition 
von F..Franck._ Wiener-Gall.  11m8.  
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.