Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1776289
3249- 
Beggiq, {Txiovqnqi 
lißßilrlmrdns- 
    
'f'al'ls- eine ükuüeble "urii dasrHaupt, krilef m11: gekreuzten Vtiänden 
neben dem Tische. Oben ist die halbe Figur deä le-Vjvlkvgldfrvalers 
mit einer grossen nuneole, umgeben  Q 
Symbol des lieill (Yexstes  des Ohres vdei halt 
       
Baum auf Seite rler Marla fullt das Bett aus. "Deä Giüüdmläi mit 
Sternen besüet- Im Vurgrunde sieht man eine Reihe vun Gewpgächsen 
und in der linken Ecke ein Iianincheni" "Reclltäliind lirilvd He": 
Darstellung sind zwei mit Blättern und, Bändern ezißgte Sälllßnn 
mit Engeln auf den Capitälen,  des 'VÖll'- 
lmnges halten, Oben. liest man, riiokyvärßsgeschyiebenabßONllg. 
comravs; m2? neuem FECITP" 31.32 zLvLq ßmäz. 10' . 
BßSgidÄ  Gißvalllli  y Iäolkivsehmied üviiiitrüielleurävöq Räggiß. 
1 soll naCh-rZaniF-iiiix 4'496 gearbeitet  somit [kannte er 
der Sohn Qder ejn Yexjwandter desj-[Obigegr seyn; dessen Läbens- 
 Zeit Zänfum lllßü-äemtr- f:  Alimmß    L 
Dann nennt Zani auCh;"eilf1EhÄVPQFBPJCTPIUWiB Reggio, 
welchen  äläisähn  bezeichnet. Diese 
Nlautet: 30.- Bau; et Qavbl-J-Fll". Regxen. 012.; 1490, i  
Bßggib; vlattia  Tümmasß "dar Goldschmieyd: nurridNfelißarbeiter, 
soll nach Lapzi um 1495 gelebt habep.     1  .3. 
         a!)     9152i. 
Iißgglßy MBGSIPO, Gesare da, Rauch "(fäsäreA-äa Ileze gedannt, 
war um 1508 Maler in Reggio.   5    
(Beggio ,ß Frä, Francescq  Miüiatuginäiä faibbireye f 'i1m T1556. 
 Etyxwarhminorit.   D: w,    A, 1x da,  hü ' -I 1'. 4  Lnh, 
figggio, Bernardino-Vda, S". B,i.curxi._ "I "i; j;     f:  
Beggio , 
Camillo 
Pröcaccini. 
Beääipä. 
Luca 
Fetrari." 
 neggio , 
Beggiß a 
l Beggiß 2 
J 
avrmj 
Begibus; Sehagtianus a, s. siailiä. 
Hegicälmutensis, s. Regaimuru;  "M  
 , 
eglensis , 
Beiname von liünasvtlern 
aiiß  
11051110, da _P0rdenpp6, SGGIA. Liqillilbßli   j" A1  
Reglnhardus, Abt des Benediktineräififtriä;Sazawain Böhmen," muss 
 Zu den vorziiglichsten Künstlern gezählt Weide", die um die 
Mitte 595 12-Jährhundertslebten; Dlxaüacrfaxidin. fler Fovtsqtfsxuiig 
eines historischen ÄNerkes von Iiosmas, dass Regihhapd_ gämalt 
und verschiedexre Bildvverke an's Bein; MetaH und Holzlgeßßqrligel 
habe. " Dann wäri-erühuch- in lxürmbichenGlasarbeitep.gesqhiclst.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.