Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1776220
Iledinger, DäVid, Fm-msphneider pnd Radirver, atbejtgle um 1750 
in Zürich. Als Formschnelde: verdlent er Achtung. seme Agtzunggn 
sind aber desto schlechter.   
Redita, AnienO, Miniafurmaler zu Neapel, blühte um 1620. Er 
malte Bildnisse und historische Darstellungen, die in Cabinetten 
aufbewahrt wurden. Domenici sagt, dieser berühmte Künstler sei 
in Folge der Entführung eines Frauenzimmers ermordet worden. 
B-ßdl OÖGPIBGÖB], JOSCPlI, Zeichner und Maler, geb. 1774, 
bildele sich zu'Wien unter Fiigers Leitung, und hatte auch in 
der Folge die Lehren dieses Meisters nicht vergessen. In seinen 
jüngeren Jahren malte er iu Ungarn mehrere Altarblätter, später 
liess er sich aber in Wien nieder, und wurde da Professor der 
Malerei an der k. k. Akedemie der Künste. Hier fertigte er mit 
 Buss u. a. eine Reihe von Zeichnungen aus der Blythologie der 
"Griechen; die F. Stöber gestochen hat, 61 an der Zahl. Ueberdiess 
führte er auch mehrere Gemälde in Oel auyhistorische und mytho- 
logische Darstellungen. Auch noeh sein letztes Werk, die liegende 
Venus mit Amor,'iu_ Fiigefs Manier, wird desschönen Coliorites 
wegen geschätzt.   
Bedölfi , 
Riclolü. 
Bedondillo; lsidOrOjrk-{on Madrid; war uuQrmgaär cm m, aber 
demnach keixygrosser Künstler. Wieres mit seinen Werken in 
 späterer Zeit geworden  ist  ßljihte um 16810. 
Bedontätp, Tommaso, ßgmhaue, 
glied dei ßxkademie dgselbst." '  
"War 
um 
1670 
Mir- 
Bedoutä, Peter Joseph, Zeichner hnd Blumenmeler, de, be. 
"riihmteste unter den franzöeischen Meistern dieses Faches, Wupdg 
 175g z-u_St. Hubert in Belgien (Namur) geboren, Emd von Seinem 
 Vieler; eucllemrgutetn, atbeeimstunbekaräntendlglaler, m den Anfangs- 
g un en _er ums un_errrc e , woran eruslc nach llolland begeb, 
und englxcli nach Parxs,.w_o. jefzt der heruhmte Botaniker L'Her1tier 
sexäer äarllebe an IIIIHIUIIIISITTlSChCH Darstellungen Yplleyhalerung 
gq , HD Seine letung beeeichnetea Er [fertigte fur L Hermefs 
 ÜSTZZääZiS    20'"  Ziißämlegß", 
   'l"V0ßl1ß War. unerna m e utcxlt 
diesem _se1nem lireunde eine Reise nach England! WQ er sieh jelßzt 
 älruelmk mit der]? fagbenldruclg; besghäftigte, und es hierin zu solcher 
0 omrnen elt, rac te, ass ereits 17 die "Planteä as " 
 mit Text von Decandolle als das Vurzüäähste dieser Artglerlaslgisrt 
 Wurden. Es gab jetzt kein bedeutendes palurhistorisches Unler- 
nehmen mehr, un welchem nichflledoutö Theil hatte; er fertigte 
 die WerÄ-ze läslt alle; ':)el:üll1lillil1 Botärnikelr Zli-gclmungen , und 
ß rose a v ""t  a'  1'" H 
Ilaiürälle saus nzach  sglinign de; (I1 elliaoltlnrnisdhenuädlxae515111322111: 
 , T    '   9   
 Ludwig Äy- 920 stechen hess. Seine Zelclinungexi und Ge- 
Eifxßlcilqe belaufen sich u_ber 6,990. Folgende botarnsehe Werke w"- 
Z"_ 2:" ihn und seinen ]u'n_gercn Bruder FIElDFlCh Joseph als 
dCllC nert. Tableau encyclopcdlque elt methpdlqixe des trois regnes 
 ne Senf! 358g. par de _lal Mqrek. Perle 1771; Ilora Aglangica, ja;- 
  - 5,0 W95. Parrs An. NL, mit Lelchnungen Vgn den bmdcn 
Rßdvuwä Plülliürum lustorxa succulcntaruxn, Ed. A. P. Dccqnclolle;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.