Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1776164
116119101 
Marie 
Therese. 
Becha, Antonius. 
  .1  i 
 
ßeboul, Marie Therese, 
Beboulflä    
die (man 
des Malers Vien, 
 1 
Bebourceaux; dev, Iliupfdragtächef, oder vielnäefni nur Dileltztauiflä, der 
  einigqyßläugr ggstochägp hqt: Landgchafteq 11:39h yßliqäel! und 13,. 
 Wateglob, 7_  8 Blatteh: eme Vignette Vpnd eme figuxjhche Vor- 
gtBIILI-ngP-y 91-.   1'    1   w. 
Beßßhif"  P3010, Maler vor: Cäommmnwvaf Schiilef- {du P. 
F. Mauuchelli, und als Freskomaler beriilnixi. _E_lt,arläeitet'e 3m 
 JÖZOf-VV- 85 in. Avielen Kirchen seindsyfilgyejjlandes. Äxicx in er 
  Vgperie zu Turin malte diesqr Küngpyler, und" (lielgeiden folgenden, 
 mehräre Bilder;  "    f    1 
Bßßßhly (hambatlsta, der Bruder des pbigen, war öfter Gßhiilfö 
desselben, Jnalte a_b_er auch nüßeigehp vfieclynhng. Die. "beiden 
Recclii lhinterliessen viele_Wex-ls.e,' zu  Wandervkiäglä. Blühte 
1191464315   2        ,  
 GianäntÜniO; Maler, Bruder dbpdbeiden vorhergehenden, 
 Luudi Qehiilfe derselben, aber nur von mlrtkfylngässigem(Vei-affänste. 
  Lebte um 1574-  "Ä A_  
Iiecchi; Gibvanni Andrea, Äer Neere jeree gäe. reele," ärbeitete 
 mit diesem in. la Yenere zu Turin, upd qndäxjwäkrts. Er Stammt , 
 wie die,.qbigen, aus Como.       
 l Ä  'o     5M!    
3.9600 „ 03V. _Gll1S8PP8, JYLxler von NeapelhxSl '_iiler von PÄyPor- 
y pera, erwarb sich durch seinp Stillleben ggbgsen. Type Er malte 
  Blumen, _Frücbte und andere  er? Fisclig mit 
  „grösster Vollkommenheit, Seine Färlpnngdjsfäglrr: gläxfzendh. Der 
. König .v0n Spanien erklärte 1661 den Itiunsjlexlf z_um Ritter 'von 
Calatrava, und beriefjhn 1695, an seinen Hufj Recco fulglfeauch 
dem Rufe, starb, aberyauß der Reise in Alicante, in_ eineüi Alter 
von 61 Jahren.     _1_   ' 
    Sgeine TochteryElena wgrjn gleicher Kunst berühmp Sie kam 
einige Jahre ppäterv nach Madrxgl.  l_  
          ,.1 
Reccowßlenax, s. den qbageqßpkel, ;  f"  
36990; Üßißi, Maler von JÄIDSVIOQÖQIII wurde dm H65 geburen, 
und vdn J. C. Schults; JuÄnrLA." däxlefyiewfyiterifchtet. Er besuchte 
auch dievhkademiäfkieriIiüiiäie in Artiäierdhxfll" Später begab sich 
 dereliüüstler auf Reisen, "ßund lvessusiclm eudlinlu in Basel nieder, 
vvo er noch 1814 thätigfüaxß." B1: malte: schön: Jiüdnissc und auch 
Gehrestüclie. z        
Beeemperaj"  heisst  rfäriäänaisclyer Maler, 
 dqp: wg '1_54Q gglepi hat. _'Di_!e'se11ÄNaxxie' güjeliut corrumplrt zu seyu. 
 Maler {mn_Eex-:jara,_ wird von Zani 
 erwähnt, und um 1490 gesetzt. Ausserdem schemt" er nicht be- 
kanntpiläeyn, so wie s-eiu "Sohn Domemico, der nach Zaui um 
1510 dxe Malerei übte.   e  
Bechn, Antüniüsgüejn Iilostcrbruder, übte inhv Qer ersten Hälfte 
de; 17. Jahrhunderts die, Malerei, und zwguämlt Verdienst. Er 
Naglerl! Künstler-Lax. B41. XII.   23
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.