Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1776111
348 
Schastiano 
Bead , 
Richard. 
R6; Sebastlß-ÜO d], "Zeichner, Iiupferstecher und Kunsthäindler von 
Chiozzn, oder Chioggia, daher auch "Sebastianus Chiegensis 
und Clucliensis, und noch öfter Sc-bastianng a Begibus ge- 
'mnmt, nur fälschlich Sebastian: us cla Reggio oderR eggiano. 
Er bliihte um 1557  T8, man kennt ihn aber nur nach einigen 
Iiupferstichen; nicht nach seinen Lebensverhältnissen. 
1) Die Geburt des Johannes, links die" fünf Frauen, welche das 
Iiind waschen. sehr reiche Cnmposition von Giulio Romano, 
 welche auch Dimm Ghisi gestochen hat, und schön in gutem 
Drucke. Sebastian a ßegihus incid. gr. ful. 
2) Der heil. Hieronymus bei einem Felsewsitzend empfängt die 
VVundnxale, links der Löwe, nach Michel Angeln. Signasti 
 Domino servum tuum etc. M. D.L.XII. Sebastianus a Re- 
gibus Clodiensis in aeclihus Salvianis incidebat. H. d; Z. 
10 L., Br. 12 Z. Es gibt auch Abdriiclee ulinc Namen des 
Sfechers. 
5) Die Schöpfung der Eva, nach Rafael, fo]. 
4) Eine heil. lsamilie, nach demselben, fol. 
5) Molossus, die beiden Iaeriilunten Hunde v-on Marmor, an- 
geblich ein WVcrk des Phidias, welches bei der Tiber aufge- 
funden wurde. Seb. a Begibus S0. 1560. gr. qm. fol. 
6) Ansicht von Rom, nach einer Zeichnung von Michcl Angele, 
fol. 
115:, Natale 
bcitete um 
dal , 
1700. 
Zeichner 
und 
Kupferstecher 
V0 l] 
Moldena, 
Bö, Claudia, "Maler, 
ältere Werke. 
lebte um 
1710 
in Italien. 
copirte mehrere 
Er 
BÖ, AUIZOUIO dal, Zeichner und Iiupferstccher von Bologna, ästach 
Bildnisse und Architektur, wenig anderes. Er stach. mit Giov. (ln 
m2 die vornehmsten Kirchen und Palläste, so wie die schönsten 
Aussichten von Mailand und des Gebietes jener Stadt, nach Zeich- 
nungen von Gio. B. Iliccardi, (j Bände. 
Antonio arbeitete schon 1722, starb aber erst nach 1760. Gio- 
vannYs Thätigkeit fällt um 1751. Letzterer stach ebenfalls Bildnisse. 
K 
He, 
Giovanni 
dal 2 
Antonio 
Bö, Vincenzo dal, Malßr, arbeitete 
hatte als Perspektivmaler Ruhm. 
um 
1749 
ZU 
Neapel , 
und 
Bßad, Blchafd, Kupfersteclmer, wux-Je um 1745 in England gebo- 
ren, und in London zum liiixlstler lterangebildet. Er arbeitete in 
Punktirmanir und in lWIezzo tintu mehrere zu jener Zeit geschätzte 
Blätter, weil sie das Gepräge damaliger Mode trugen. Starb gegen 
Ende seines Jahrhunderts. 
1) The rev. John Harries, nach A. M. Martin. Mezzot, gr. fol. 
2) The Dutch Lady, Büste einer jungen Frau im Schleier, 
nach Renxbrandt. Mezzot. k]. fol. 
5) Die heil. Cluristinil, nach Barbieri, F01. 
  Moses in the buh-ushes, nach Le Sucur, fo], 
5) Amor, der seinen Schuss getehlt, nach W. ßeaclny, fol. 
b) Ein Buucrnmiidchcxx, nach Uuydcl], k]. ful. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.