Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Poyet, Bernard - Renesse, Daniel
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772497
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1774063
Quagliß. 
Domenico. 
143 
2) Sammlung merkwürdiger Gebäude des Mittelalters in Deutsch- 
lnnd. Aufgenommen und in Stein gezeichnet von D. Quag- 
liu. Mit Text von A. Schreiber. Dieses Werk erschien zu 
Carlsruhe bei Velten, in zwei Bänden, fol. A. 1) Esslingen, 
2) lilosterhnf in Franken. 5) Maxirnuskapelle in Salzburg. 
4) Wallfahrtskirehe in Tirol. 5) Schloss liiptenberg. 6) Sei. 
teneingang im Münster zu Ulm. 7) liaisersheim. 8) Dom- 
kirehhof in Regensburg. g) Burg Prunn. 10) St. Johanns- 
Iiirchhof in Nürnberg. 11) St. Martin in Landshut. I2) Mar- 
garethen-Capelle zu Nürnberg. 13) St. Clemens in Bingen. 
151) Templerhof zu Bacharacb. 15) Wernerkirche in Ober- 
wesel. 16) Dom in Frankfurt- 17) Miinsterportal in Ulm. 
18) Bathhaus daselbst. 19) Nonnenberg und Festung Salz- 
burg. 20) Kirchhof daselbst." 21) Gewölbe des Münsters 
in Strassburg. 22) Elz an der Mosel. 25) Paulsthor in. 
Basel. 24) Frauenlairche bei Anrlernach. B. 1) Plärrlsirche 
zu Boppart. 2) Iiirche zu Biedrich iin Hheingau. 5) Stifts- 
kirche in Oberwesel. 4) Kirche zu Kobern an der lVIoscl. 
5) Ruine Godesberg. 6) Taufhalle im Dome zu Mainz. 
7) Trarbaeh. 8) Stadtmauer zu Andernach. 9) Rathhaushof 
in Basel.  
5) Der Marktplatz zu Nürnberg mit einer Prozession, in we- 
nigenf {Abdrücken vorhanden, da der Stein zerbrach, gr. 
roy. o . 
lt) Der Dom in Regensburg, gr. roy. fol. 
5) Der Dom zu Freyburg in Breisgau, gr. roy. fol. 
7) Der Münster in Ulm, gr. roy. fol. 
8) Der Münster in Basel, gr. roy. fol. 
9) Der Einsturz der Isarbrüclse bei München 1813, gr. qu. fol. 
in 
Iladiruugen, 
das grosse und kleine Werk des Künstlers getheilt. Viele 
Blätter sind selten, da die Platten nach wenigen Abdrü- 
cken abgeschliffen wurden.  
Ansichten merkwürdiger Gebäude in München. gez. u. rad, 
I. Heft 1811: i) k. Residenz, 2) der alte Hof, 3) Allcnhgf- 
kirche, 4) St. Micheal, 5) U. L. Frauenhirche, 6) St. 
Peterskirche; 
II. Ileft: h. b. Residenz, 2) Schrannenplntz, 5) Isarthor, 
4) Sendlingerthor, 5) die Trausnitz bei Landshut, 6) 
Heil. Blut bei Iielheim. 
Im ersten Drucke vor der Aufschrift der Blätter sehr selten. 
Im zweiten Drucke mit der Schrift, und im dritten dazu 
Zellefs Adresse. Diessiist das grosse Werk. 
Eine gothische Halle, mit zwei Spitzfenstern, welche die 
Aussicht auf Bäume gewähren. In Mitte der Halle erhebt 
sich eine Säule, an welcher ein Ritter lehnt. Eine weibli-x 
ehe Figur kommt die Stiege herab, links steht ein Ritter 
mit seiner Dame, und am Rande der Platte sitzt ein Knabe. 
Dom. Quaglio inv. fece 1807. H. 5 Z. 6 D, Br- [l Z. 3 L. 
Eine vorgothisehe Kirche am See, links unter hohen Bäumen. 
ein Haus, rechts kleinere Bäume. Auf dem Wasser ist ein 
Mann mit dem liahne. Mit dem Namen des Künstlers. H. 
4 Z- 41mm. o z. 
Baumreiche Landschaft mit Gebäuden nach links hin 51g- 
hßnd, _mit abschüssigen Dächern nach der entgegenstehen- 
den Seliß- Rechts treibt ein Bauer zwei Hübe um liurxifeldo
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.