Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1772227
Poulsen. 
Pourcelly. 
5.53 
Poulsen , 
Paulsen. 
POÜÜCY: B- .T-g Kupfersteeher zu London, war Schüler von W091. 
let,_11nd einer der vorzuglichsten englischen Landsehaftssteqher 
die 1D der zweiten Iläilfte des 18. Jahrhunderts lebten. Er starb 1793: 
1) Adam und Eva im Paradiese, schöne Landschaft im Oval, 
"fmh CIPPIRHI, dlC Landschaft von Pouncy und Byrne, die 
Figuren _von Bartolozzi, gr. fol. 
2) The sorti uf the Garnison of Gibraltar (der Ausfall auf Gibral- 
lmll- nach C- Puggi, gr. qu. ful. Es gibt einige reine Aezt- 
drucke, Abdrücke mit offener Schrift vor dem Wappen, Ab- 
drücke mit offener Schrift mit dem Wappen, und ganz vol- 
äenclete Abdrücke. Es gehört ein eigenes Erlslärungsblatt 
GZU. l 
5) Unlading of Cutter, nach J. Kitchinghanl, qu. fol. 
4) Dissolution of Cutter, nach demselben, qu. fol.  
5  Ö) Mornixig and Evening, zwei grosse Landschaften nach 
v. Swanevcld, mit Woollet und S. Smith gestochen, qu. 
roy. fol.  
7  8) Zwei Landschaften mit Architektur, nach Wilsun geätzt, 
gr. qu. fol. 
g) North Vievv oF the city of Rochester, nach J. Farington, 
schwarz und in Farben, qu. fol. 
10  H) Zwei Landschaften mit Staifage aus dem Roman: Jo- 
seph Andrews, nach Th. l-learne, mit Bartoluzzi, Middiman 
und Byrne gestochen, Oval, qu. fol. 
12  15) Ansicht von Plymouth und der Insel St. Nicolas, nach 
W. Hay, 1731, Oval, qu. fol. 
14  15) Ansieht des Berges, der Festung und des Bassin von 
Plymouth, nach demselben, 1781, Oval, qu. ful. 
16  17) Ansicht von Catwater und eines Theiles der Citadelle. 
nach W. Hay, 17821 Oval, (In. ful.  
13  19) Ansicht des Blockhauses daselbst, nach demselben, 
1782, Oval, qu. fol.  
Q0) The entranec of Plymouth sound and hamoaze, nach W. Hay, 
Oval , qu. fol. 
21) View of the lara frorn crabtree, nach demselben, Oval, qu. 
fol. 
22) Sammlung von Ansichten der Seen von Cumberland und 
Westmoreland, nach J. Faringtozfs Zeichnungen, mit Byrne 
 und Nledland gestochen, fol. 
Pßllpilft, AIItOII Achille, Landschaftsmaler von Paris, erlernte 
von Bertin die hIaIei-ei in Oel, und dann iibte er sich unter Lan- 
glaci-Ps Leitung auch in der Schmelzmalerei. Er ist seit 1812 vor- 
theiihaft bekannt, eben so sehr durch seine Malereien auf Porzel- 
lain, die er in der Manufaktur zu Sevres ausfiihrte, als durch seine 
Bilder in Ocl. Es sind diess verschiedene Landschaften und beson- 
ders architektonische Ansichten. Oclbilder von seiner Hand fin- 
det man in der Gallerie Giroux und in anderen Privatsammlungen. 
Pourbus , 
s. Purbus. 
Pourcelly, Zeichner und Maler von Marseille, blüht; um 130g in 
Paris. Er malte Landschaften mit Figuren, unä zezchueta deren 
auch in Gounchc.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.