Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1770880
Ploos 
{ran IAmätÄe-l, 
COPIIEKS. 
419 
in ßister vollendet m2, g. Im "frühen Druckes eyreaer; 
umriss, b)_1n ZWEI Eilstertunen.      
In) Der Botaniker ain TlSChG beschäftiget, dabei {drei Männer, 
nech G. v. "Eclshout: 1780.- In Blster, qu. 4.  
45) Eine Landschfzft nut vier Schaafen nm Stelle, nach K. du 
Jardln. In chinesischer Tnschei, qu. 4. ' 
44) Der Chymist nndhseine Gehiilfen im Laboratorium. J. Lang. 
4 118118 1711. In Bister, qu. g.   
5) Flussansicht mit" drei7SchilTen am Ufer. J. Esselens de]. 
1708-_ In chinesischerTusche, 1771, qu. fol. Friihere Drucke: 
a) leichter Iireideentwurf. b) in zwei Tuschtönen. 
46) Dortansxcht mit vielen Figuren, rechts Wasser, von A. v. 
Everdingen gezeichnet. In Bister, 1782", qu. fol. 
Höchst seltene, in "gewöhnlichen Exemplaren nicht vor- 
kommende Blätter, mehr oder weniger vollendete Probe- 
drucke, nach dem von_J.' A. G. Weigel in der Aehren- 
lese beschriebenen Exemplare, und nach H. WVeigePs 
Eäßnlplilrdh '_12O, Blättern, detaillirt im Hunstlaataloge 
NO- 4822." Bei den Blättern ans G. Weigefs Exemplar 
äst i: Säoäsgeehbgoss allgemelnhm dnrclrlp, qu. 4., gr. 4., 
. . g n.  . 
47) Bildniss von W. TÄ Block, Mr. iScheeps "Timmerman. Is 
gebooren te Zaardam 51; May 1684 en heeFt heedens 8.May 
1775 zyn 154 Sßqhqipvootll Ed: O: H: onderhanden. Mit dem 
Monogramm des hunstlersund derlznirrznhl 1775. In Bothstein- 
Tanger-l, H. g Z. ÖGTJHVBr. 15 Zpg L. Im Probedrucla vor 
(er cirift.  A. . l eige nennt auch noch einen Druck 
in schwarzer Iireidemanier. 
48) Brustbild eines Mannes mit frisirtem IIaar, in Tusch und 
liothätemiicht kgehalteäl, h; 11. Daselbe Blatt mit Hinter- 
grun un stär er in en önen. 
49) Denliopf eines Kindes; nach A. v. Dyck, Kreide und Tusch. 
mamer, H. 5 Z.. Br. 3 Z. g L. 
50) Der heil. Franziscus, nach A. ldloemaert. _Bistermanier, H. 
I1. Z. 7 L., Br. 5 Z. 2 L. Es gibt davon einen Probeclruck. 
51) Adam und E_.va umschlungen stehend, wehrscheinlich nach 
Bäoemaäertä mftßgster: hll. tEin Federumrlss bei  Weigel 
 wee e roe ' ezclc ne. 
52) Der Herr des Weinberges im Evangelium, nach C. Luyken. 
In Tuschmanier von Schreuder, H. 4 Z1; Br- 5 Z- Ö L- 
 D lbe Blatt 1b eed lt. 
53) Eiaifsitehender  Dbeirugtinlichkeiten. nach demselben- 
4 Bistermanier, H. 5 Z.'2 L., Br. 1 Z. H L- _h  _A b  
5 ) Ein Mann am Tische bei der Geldkasse vor 1 in ein r ex- 
ter mit einem Papier, ein anderer an,dcr Thurewarlißnfl. 
vgehrscheinlich nach Luyken, kl. 4- a) Fßdßfllmnss: b) In 
ister.  
55) Lazapug an der Thüre des Reichen, der stehend unter der 
Thüre 12 ihm Üsjpricht, wahrscheinlich nach "Rembrandt. 
Tusche, .   
56) tEin lesendesjunhtes Web a scheinlich nach G. Metzu. 
Rothstiftmnnier. l-la. "6 Z.  gr. 5 Z- 3 L- Dasselbe Blau 
in wenig vollendetem Probedruck.   _ 
57) Lesendes altes Weib in ganzer Figur SIlZCrIIEl, anschelnhch 
nach G. Metzu, 165g. Bistermanier, H. 11 A-  Br. 7 Z. 
H L. Es gibt davon Ieinen Probedruck, und einen noch 
früheren, wenig vollendeten Abdruck. 
27 e
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.