Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1770260
Giulio. 
357 
zat's Recueil. _ Jupiter und Jo, nach dem Bilde der Galle- 
rie Orleans für Crozat.  
Lucchcsi, M., der Tod der Kinder der Niobe.  
Marc Anton (Raiinondi), s. im Lexikon den Artikel Bai- 
mondi. 
Die Composition wird manchmal auch dem Rafael zuge- 
schrieben. Uebcr die von Marc Anton gestochenen unsittli- 
chen Darstellungen s. oben im Contexte und unter Rainiondi. 
Meister mit dem Würfel, Gi-osses Gefecht zur See._ 
Zwei Gladiatoren mit dem Säbel kämpfvend.  Die Geschichte 
der Tlicilung des Universums, seltene Folge von [t Blättern: 
Jupiter, Neptun und Pluto theilen sich iii das Reich; Jupi- 
ter geht mit Juno nach dem Olymp; Pluto fährt zur Unter- 
welt; Neptun durchschneidet das Meer.  Die Geschichte 
von Apollo und Daphne, selir schöne Folge von vier Blät- 
tern: Apollo tiidtet den Drachen; Daphne umarmt Penens; 
Apollo verfolgt die Daphne; Peneus über den Verlust der 
Tochter getröstet.  Cybele auf dem Wagen von Löwen ge- 
zogen.  Das Opfer des Priap. Es gibt davon eine schöne 
alte Copie von der Gegenseite, rechts Silen, seltenes Blatt. 
Die Fabel der Psyche, eine Folge von 32 Blättern, von 
welchen Agost. Veneziano sechs gestocheniliat. In dieser 
Folge sind viele dieselben, welche Giulio im Palazzo del 
Te gemalt hat. Andere s. Diana Ghisi. 
Metz, C. lVL, Perseus befreit Andromeda, Cybele, der Tod 
des Adonis, Llerkules mit dem Löwen etc., für dessen Zeicli- 
nungswerls.  Herodias mit dem Haupte des 'I'äufers, vor 
ihr ein Mann mit der Fackel. 
Morace, Venus und Vulkan. Mus. Napnleon. 
Morel, eine heil. Familie. Gallerie de Florence. 
Moro, B. de], Judith und ihre Magd mit dem Haupte des 
Holofernes, geistreich radirt und selten.  Eine heil. Fami- 
lie, wo Maria kniend das Kind in ein Becken hält, dabei 
Anna und Joseph, im Grunde Elisabeth mit Johannes, vor- 
züglich schöne Composition, verschieden von dem berühmten 
"oßiltlß in Dresden. 
Mulinari, acht Studien für dessen Zeichnungswerk. 
Pencz, G., die Einnahme von Carthago, grossartige Compu- 
sition und Capitalblatt.    
P ersicchini, B., Maria mit dem gewickelten Klndes 1111113 
Joseph, halbe Figuren, nach dem Bilde 11115 da!" Sammlung 
Moni in Rom, schönes Blatt.  
Pesne, J., Fischer, welche ihre Netze Ziehen- 
Picaft, B., Psyche schöpft aus dem Dravbßnbrllnncn Was- 
ser. Aus dessen Irnpostures.  
Pinelli, B., der Pries mit 16 mythischen Darstellungen und 
den neun Musen, 13 Blätter. Roma _1825- 
Piroli, T., das Grabmal des B. Cfläügllttne und seiner Ge- 
mahlin in S. Maria alla Grazia zu Mailand. _ Die Ma- 
lereien der Villa Lante, 16 Blätter.  
Po, P. de], Neptun auf dem Wagen, wahreiid Psyche von 
Amvfeltell entführt wird, eine Darstellung aus dem Pal- 
last Te. 
Poilly, J. B., Jupiter und Danae, nach dem Bilde der Ga- 
lerie Orleans, fiir Crozat. 
Poilly, F., drei Nymphen im Bade von Satyrn belauscht. 
Cabinet Crozat.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.