Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1769298
260" 
Picart , 
Bernhard. 
75) Die arkadischen Hirten, le Souvenir de lamort, nach P0115- 
 sin, qu. ful. Cabinet du Bei.   
76) Pan und Sirinx , nach Ponssin, qu. fol.   
77)'Das Bild des menschlichen Lebens, ein allegorischer Tanz, 
 nach demselben, fol.  
78) Orpheus von den Baechanten getödtet, nach Poussin, qu. fol. 
79) Salrnacis und Hermaphroclit, nach demselben, ful. 
80) Die Zeit befreit die Wahrheit vom Joche der Leidenschaften, 
nach demselben, fol. Y 
31) Coriolalnus, nach Yuussin,    
32) Der erwäilinsphte Anfang der Regentschaft der Königin. 
33) Das Gliielsl dieser Regentschaft.   l 
34) Der geschlossene Friede, alle nach Rubens. Diese drei "gros- 
sen Blätter stneh Picartfiir die bekannte Gallerie Luxembuurg. 
Das Ganze besteht auslt Blättern.   
85) St. Margaretha mit der Palme, 8. 
86) Christus und Thomas, hl. qu. fol.  
87) Eine heilige Familie, 8. 
88) Die hl. Jungfrau mit dem Kinde u. Johannes,  
39) Die Grablegung, 4.   
90) Alexander und Roxane, von Coypel gezeichnet, gr. fol. 
01) Die Entführung der Helena, 4.,  
Q2) Der Triumph der Galalhea,  
93) Venus durch _Am0r's'Pl'eil verwundet, (t.  
9.1) Der 'I'riuxnph des Silen, qu. fol. 
95) Zwei Frauenhüpfe, auf zwei Platten, 8. 
 Alle nach Zeichnungen von Raphael, in den Iinpostureä 
innocentes, geistreiche Blätter. 
96) Psyche schöpft aus dem von Drachen bewachten Brunnen, nach 
G. Romano, (In. 8. Impostur. innoc.  
97) Eine heil. Familie mitJohannes auf dem Lamme, nach L. Car- 
racei, (In. ful. llnpost. innoc.  
Q8) Ein sitzendes Mädchen, nach demselben , gr. 8. lmp. innoc. 
99) Christus im Grabe, nach H. Carracei, 1752. 3. Impust. innoc. 
100) Die Verkündung Ma-riiß-nach G. Heni, ltl. fol. lmpost. in. 
101) Der Tod eines Heiligen, nach demselben, lsl. fol. lmpust. in- 
102) Christusltind, Venus, St. Sebastian, St. Rochus. St. HieronjP 
mus ein liind erweckend, das Haupt des Johannes, stehende 
Venus, Erigotie, alle nach G. Reni geistreich radirt, 8. u.  
Impost. innoc.   
193) Die drei heil. Frauen, nach Parmegiano, 8. Impost innoc, 
110i) Eine Hexe auf dem Ungeheuer reitend, nach demselben, 3' 
Ixnpost. innoc.   
105) Das-Abendmahl Jesu, 113011 Tmtoretds Zeichnung, gr. qu. folr 
Impost. innoc.    , 
106) Der Raub der Sabixierinnen, und eine ähnliche Scene nach 
L. Cambiasi, qu. to_l. Impost. Innoc. 
107) Tarquin und Lucretta,_nacli Palrna jun., 4. Impost. innoc. 
108) Diana, nach Domllllßlllllo, hl. fol. Iinpust. innoc. 
109) Die Flrei heil. Frauen, nach S. Rosa, 4. Impost. innoc. 
110) Glaucus und Scylla. nach demselben. Impost. innoc. 
111) Satyrn und Nymphen, nach P. Testa, gr. (11118. Iuipost. Ü" 
112) BÜSIC der Mafia, nach C. Maratti. Oval 8. lmpost. innoc. 
115) Die Danaiclen, nach (J. Ferri, gr. 4. Inipost. innoc.  
1114) Jesus im Hause der Maria und Martha. 
115) Die Iireuzabnehniung.  
HÖTDie römische Charitas.   
11?) Die Synagoge der Juden.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.