Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1768438
Pctit, 
 Pelit , 
Louis. 
Eineisitzende und eineilriegernele-weilaliche Figur, und zwei 
akademische Figuren, mnnch Fi- Boucher, ful;  
Die viert Tagszeiten" nach Laiicret, fol. 
Vertumnus und Pomona, nach, P1 Dulin, qu. fo]. 
Artenxisia, nach Cuypel, efol. 1 
Biars und Venus, nach N. Vleughels, qu. fol.  
Die vier Elemente, nach demseheu, qu. fbl.  
Les charxhds de la conversatibn, nachN; Lancret, qu. fol. 
Zepliirf.aut' Wollten , nach E. Jouchardon , in (Jrayonmu. 
nier, ful.    
Le jeu de Pyvmgnerie, nach Frnoeuil, fol. 
La Luxure, nach demselben, fll.  
Die siaanische Familie,- nachbMirtin, Tal.   
Ifapres-Dine, nach eigener Zlßhnüllg," fol. 
Drei Blätter akademische Studin von Händen und Fiissen, 
naizh S. Ie Clerc, in Iireidcnmaißv, gr. qu. fol. 
EinevFolge vun 12 Blättern nii Pferdestudicn- 
Die Anatomie von Roger de Eile, wovon die erste Ausgabe 
uute; Turitebaltds Namen belsalelt ist.  u   
Peti-t , 
Formschneider , 
der um 
Paris arbeitete. 
179 zu 
Pßtitp N-y Medailleur, der in derlersbh Hälfte 1162218. Jahrhunderts 
 lelbte. In defßammlung berühmterßledailleure] N0. 472 ist von 
 ihm eitxge Syyäxßisnqlge "Schvaumvüßxyvze gebaut. 
 "Gilles Iäcques, Iiupfeßtecärdiu Paris, kferVSnhn des 
obigen Künstlcrs,_1arbeitete nur werges, da er1770 im 29. Jahre 
II :s._ta,rb.   1. - -   '   
Bßllilll, Jßim. BÜbQTty gliupferstecliervon Rheims, wurde 1745 ge. 
'la0ren, u1i'd'vön Bachelier qnterriczet, Er arbeitete in Cr-uvon- 
ü Tnjiqnier, pech Beucher: u. a. .Melstez.  Starb um 1730, ' 
PBQLJJQIIIS, Zeichner und Bupferecher, wurde, 1769 in Paris 
geboren; 'uxiämib'n' N. Ponee hnterirhtet. Anfänge radine er mei. 
stens Vignetten und andere lilßinßrßliitter fiir Bucluhäxidler, und 
dadurch gewiilinle er sich so sehr z diejladxrnadol, dass er sich 
ujapäfer faspaussclmliegslxch dergßlbßlbedleniß; 11ml Yon anderen 
Iiüxistlem seine geätzten Platten Vlßnden liess. Pelit starb um 
1,. 1812-   
1) Das Bildnis: von Bayle, fol. _   
.1. u 2) Die schöne Gärtnerin, lawble ylrdiniizre, nach. HaFaePs 
schönem Madonnexäbildczklgeäi! und von PhUi-bglllassax-d mit 
dem Stichel vollen et, 3' o,   2a  
5) Le sommeil de- Jesus, nachafael, und vph Bovinet mit 
Adem Stichel vollendet, kl. 4-  V-  ,  
Ü) Die 'Mox'gen'röthe, inach Rkafal gr- fol.   
5) Eine heil. Familie, naeh Bafi, rein geältzt, fol. 
6) St. Romualcl von seinen Camlulensern umgeben,_ nach A. 
 Sacehi, vqnf Petit geätzt uriwon Danibpuii vqllendet, k]. 
fol.     "  
7) Mehrere Blätter für cle "Lign Histoire de la vie de Jesus 
Christ, welche 1801i mit de1n5ten Blatte vollepclet wurde. 
Das Werlverscliien ixi 25 Hen. Er zeichnete und radirtc
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.