Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1768267
Pesne , 
auch Päne 
Paine , 
und 
Jean. 
157 
vom Winde bewegten Baumes sieht. H. 10 Z. TL. mit  
Rand, Br. 14 Z. 8 L. (55. D.)   
153) Hiigelichte Landschaft _vo_n weiter Ausdehnung, am.Flu55e 
ist der Hirt bei der Hirtm. H. 10 Z. {l- L. mit ÄL. Rand, 
Br. 14 Z- 8       
154) Der Ochsentreiber bei der Heerde spricht mit einem Weihe, 
im Grunde ein Fluss mit Barken. H. 10 Z. 5 L. mit 4 L, 
11m1. Br. 14 z. a L. (21. E.)   
155) Drei Figuren am Ufer des Flusses im Gespräche, rechts 
zwei hohe Bäume, im Grunde ein Bergschluss. H. 10 Z. 
l; L. mit 4 L. Rand, Br. 14 Z. g L. (29. E.) 
136) Die Felsen am Flusse, in welchem drei Schwäne schwim- 
iliiien. H. 10 Z. 6 L. mit 6 L. Rand, Br. 14 Z. 11 L. (32. 
15T) Geigend von Felsen und Bergen begränzt. Ueber den See 
fliegen zwei Enten, während 2 Männer zu Pferd und drei. 
andere Figuren der Brücke sich nähern.  H. 10 Z. g L. mit 
5 L. Hand, Br. 15 Z. (21. F.)  
133) Der Bauer mit dem Sacke auf dem Rücken geht mit seinem 
Hunde in einer Landschaft. H. 10 L. 6 L. mit 5 L. Rand, 
,Br. 15 Z. (24. F.)   
15g) Weite Gegend, mit sechs Figuren 1m Mittelgrunde, von 
welchen zwei Karten spielen. H. 10 Z. 5 L. mit 7 L. Rand, 
 14 z. s L- (ss. F.) 
140) Drei Hügel im Vorgrunde vom Flusse bespiilt, der in eine 
Cascade fällt. An den Ufern sind zwei Gruppen von Figu- 
ren. H. 3 Z. 2 L. mit 5 L, Rand, Br. 10 Z. 4 L. (111.  
141) 
6. Nach Ludwig Carracci.   
Zwei Hirten bei der Heerde, während ein anderer am Hü- 
gel schläft. Lud. Carache Qelin.  PenaSculp. Cum priuil. 
Begis. H. 10 Z. 5 L. mlt 4 L- Band, Br. 7 Z. 5 L. 
(40. n.) 
Nach Paul Brill. 
142) 
145) 
144) 
145) 
Im Rande steht: Paul Brill oder Panb brill delin. - 
Pene Sculp. C. P. R. x 
Die Hirten mit dem Vieh auf der Brücke. H. 5 Z. 8 L. mit 
4 L. Rand, Br. 7 Z. 6 L. (44. C.)   
Ein italienisches Gebäude am Flusse mit einer Barke. H. 
5  o L. mit 4 L. Rand, Br. 1 z. s L. (44- D.) 
Zwei Männer mit einem Hunde auf dem" Wege nach einer 
"Villa hin. H. 5 Z. 7 L. mit 4 L. Bänd", Br, 7 Z_ 3 L, 
Aussicht auf eine Klosterkirche, an Welche sich Gebäude 
schliessen. 1-1. 5 z. 1a L. mit 4 L. Rand. Br. 1 z. 9 L. 
(44. F.)   
Nach P. 
Bonzi , genannt 
Carraccx. 
Gobbo 
il 
Im Rnnqe steht: Gabe oder Gobbe delin.  Pene Sculp. 
Cum priull. Begis. 
Zwei Männer auf dem Wege nach links, wo ein bewach-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.