Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1768252
156 
Pesne , 
Päne 
auch 
Paine , 
und 
Jean. 
115) 
116) 
Pferde auf der dürren Weiße, der Knecht steht am Stalle. 
H. 10 VZ. 6 L, mit ÖL Rand, Br. 14 Z. 9 L. (U. F.) 
Zwei Frauen von dem Walde", im Grunde Gebäude uncl 
Berge. H- 10 Z. g L. mit 9 L. Rand, Br. 14 Z. 4 L. 
(37. F.)    
Ein schlafender Mann links im Mittelgrunde, am Wege längs 
dem Flusse gehen zwei Personen. H. 10 Z. 8 L. mit 6 L. 
Band, Br. 8 Z. 1 L-. (40. F.)  
Na ch 
Giulio Romano. 
Drei Männer ziehen {ein grosses Netz, welches andere lei- 
ten. Pene Sculp. Cum priuil. Regie. H. 10Z. 7 L. mit 10 L. 
Rand, Br. 14 Z. 8 L. (2. D.) 
Annib. 
Nach 
Carracci. 
  IrnRande steht: An. Carache delin.  Pene Sculp. Cum 
priuil. Regis. 
119) Die Vermählung der heil. Catharina. H. 10 Z. 5 L. mit 
2 L.-Rand, Br._14'Z. 5 L. (1. A.) 
120) Die Ruhe auf der Flucht in Aegyptevn. H. 10 Z. 6.L. mit 
3 L..I{and, Br. (fl-Z. 4 L. (21. A.) Massds Blatt ist mit 
27. A. bezeichnet.      
121) Sechs Spieler rechts des Blattes, auf dem Wege reitet ein 
 Bauer auf dem Esel nach dem Schlosse hin, H. 1.0 Z. 3 L. 
mit 6 L. Rand, _Br. 14 (Z. 5 L. (55. A.) Corneillzfs Blatt 
ist mit 17. B. bezeichnet, 
122) Der barnviherzigegSamgriter. H. 10 Z. 6 L. mit 6 L-liand, 
   (40. A.)    
125)" Zwei Reiter auf dem VVege zwischenzyvei Ijliigqln hin, H, 
10 Z. 5 L. mit Ö L. Rand, Br. M. Z. 6 L. (21. B.) 
124) Der Mann auf dein Maulesel nach dem Grunde zu reitend. 
Ueber den Fluss fiihrt eine hölzerne Brücke. H. 10 Z. 8 L. 
 mit 5 L. Rand, Br. 15_Z. (55. B.)    
125) Zwei Baumgruppen rechts und links des Blattes, auf dem 
VVege zwei Figuren, und im Grunde ein Schloss auf dem 
Berge. H. 10 Z,  L. Rand, Br. 16, Z. 5 L. 
  C.)    
126) Gebirgslandschaft mit zwei Cascaden. In_Mitte des Grundes 
drei kleine Figuren. H- IOiZ- 4 L. 1111!! 7 L. Rand, Br. 
14 z. a L. (25. c.)   
327) Fünf badende Männer im Wfläßel".  ein anderer stürzt sich 
ins Wasser. u. 10 z. 4 L. um 4 L. Rand, m. 14 z. 10 1.. 
35. C. 1 
128) iDie drcii Barken im Wasser an Gebäuden, auf dem Hügel 
 steht ein ÄMann. H.-'1o Z. 6 L- mit 5 L. Band, Br. 14 Z. 
u L. (m. D.)    
129) Die drei Barken im Flüsse, am Ufer ein Fischer neben zwei 
sitzendenyFiguren. H. 10 Z- 5 L- mit 7 L. Rand, BrJÄtZ. 
5 L. (21. D.)    
150) Drei Figuren in verschiedener Stellung an einem grossen 
Baurne. H- 10 Z- 5 L._ mit 4 L- Band, Br. 15 Z. (24. D.) 
131) Drei- Figuren bei einer Baumgruppe, im Grunde der Hit! 
mit der Heßrdß- H. 10 Z- 5 L- mit 5 L. Band, Br. 1.1 Z- 
gn, (29.11?     
152) audschaft mit zwei Frauen, die man m der Nähe eines
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.