Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1768226
Päne 
auch 
Pesne , 
Paine, 
und 
Jean. 
im 
H50) D9; Trillmqph Aderußlala-thea, au)" dqr Muschel völj Delphinen 
fgzjogetfgl, Vop bTntonen upd_Nqre1den jxrglgebey; Aus dem 
E,  LFoggqunt. 111.13 Z. g L. um Z5  Rand, 3„ 
a - - K-  
I- ,Vor äler Draperie über der Blässe der Galälhea, 
II. Mit ieser Drafierie.     
  Qßjgjirbeiten des Herkuleg, in. einer Folge von 19 Blättern, 
 _ llänftgbbqiifn?! giitelcc Hextcvllig Labqx-g-suEzg {lrtlheäypis 
  Ciarifgfsuiälq _1ctox[1)s ggxgagellebffltzxxsslnlf 111a agrecllälzfxsgs. 
 r, 9 Vlpo   1c lael nfuxer e_ lS rlstr- 
nisgäinxi Qculptori Vejö. JIIn perpeßui ogsequii mänumentug. 
JßPgsnc   1A Paris ghez G. Audran 4-  1678. 
I VEE äälgtlggiggerkx glädf-ucägt cgxeser Folgtmd. H" t] 
. u c s; au em _1e_ nur m1 en uns erna- 
 man auf den anderen Blättern.)   
II. Mit Audrqufs Adresse.  "   
51) Der TÜÄWI Mit zwei Amoreßtgr; u_nc1 flqr Lönvvenhaut, auf wel- 
 Ebep erwahxdxtgwhulsfzhrffl: 1st. H. 40 Z. 4 L., Br. 
Zwei Friese.  T.      v.)   
32) (1) Aleäexre accouchß (Pliencuhxßtc. H. 6 Z. 8 L. mit 3 L. 
      
55)  HlfÄ-cxäleväe vengärlä däux Bdröades. H. 5 Z. 7 L., mit 
51,. n. , m15. .14      7 
"'Zwiilgßänßposgione?in-ßäbndiingeän.  g Z. 10 L,  
10 .  x29 "g  .53.  
S4) (i) Hefcule prend    
35) 7(2) Chxrou enseigne HercuIe-ä tig-er- de Parc,"  
50) (5) Chirun enseigxle la_ cauallerie ä" Hereu-lg...  
37)  Hercule" cstrangle le Lion de NtEmöeJ.  wll .1 
38) (5) AHcrcule assomm-e-Diomeden   ' 
59)" (61 Hercu-le se saisy desqiniazones.  "i- Tf  
40) (7) La mort düintäe. 
(n) (3) Herculeiue 1c monstre.    
42) (9) Le Gean etc.  
43) (10) Hercule de Charge etc.  1 ' 1-" 
44) (H) Cvoursc ordonnö etc. Ä  
115) (12) La-döesse Hebd etc.      
Die Waffen des Herliqlgs.   
46) äILAmBrJr miz derLBeule. C'est amour_por_te_gtvc. H. 10 Z, 
  w 
47) (2) 2113601 milta dem Köcher. Le. carqdoxs et ileches etc. H. 
10'   r.gZ.   3' 
ZgeiLCFermen als Cavriyzjlyden. 'H. 15' Q  m z, 
48) Die 611518 nach rechts sehend, milßlldralfs Adresse, 
49) Dze zweite, nach links gehend, rmf Audraxfs Adresse, 
 
Vulkan vor Cerberus, Statue auf weissem Grund. ohne Na- 
men. H-15 Z. 3 L., Br. 11 Z. 2 L.   
Eine Weibliche Eigur mit einer brennendell Lampe, auf Weis- 
sem Grund und ohne Namen. QIn gleicher Grössse. 
31) Ein Zeichenbuch, Folge von 30 Blältern in ungleicher 
Grösse. Auf dem Titelblatte, mit den Geuien de: Malerei
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.