Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Passe, Simon de - Powle, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1767992
130 
Perroteau , 
George. 
Persicchini  
Rafael. 
zösischen Seemalem ein, doch kommt er Gudin, Le Poiteviirum 
Isabey noch nicht ganz gleich. Im Jahre1857 malte er die Ansich 
von Neapel von Capo di Monte aus. Auch eine Ansicht von Genu. 
mit einem Theile des Hafens malte er um jene Zeit, und de: 
Schiffbruch des amerikanischen SchiFfes Herkules. Vortrel-flich is 
das Gemälde, welches die Rettung eines Fischc-rbootßs durch da 
dänische Schilf Neptun vorstellt, und nicht_mindei' das Dampfboo 
vor Caleis , 1839 gemalt. 
Perrotßau, George, eih französischer Mönch, übte um 165. 
bis 70 die Malerei, und malte besonders Bildnisse. deren einigt 
gestochen-wurden. N. Poilly stach 1668 das Portrait Ludwig XIV. 
J. Humblot jene der Erzbischöfe von Sens und Vienne etc. 
PCTTÜÜÜ; Stahlstecher zu Paris, ein trefflicher liünstlßr seines Fa 
ches. Im Jahre 1855 stach er mehrere Blätter zur Illustration vor 
Berangel-"s Gesängen, die den englischen Stahlstichen nichts nach 
geben.  
Perro ult , 
Claudia , 
nennt Ticozzi den 
Claude Perrault. 
von Geburt, übte zu An- 
Um 180g lebte er zu Ham- 
PCITOUI, Miniaturrnaler, ein Deutscher 
fang. des 19. Jahrhunderts seine Kunst. 
burg.  
Perrucca, Ignazio, Bildhauer, _hatte um 1770 
arbeitete in Holz und in Stein für die Kirchen 
in Turin Ruf. 
der Stadt. 
Perruguette , 
s. Berruguette. 
PCITY; C-y- ein niederländischer Maler, dessen Descamps erwähnt 
ohne seine Lebenszeit zu bestimmen. Dieser Schriftsteller läud in 
den Kirchen und Zunfthäusem Bilder von Perry.  
PCITY, Fß, Hupferstecher, der um 1760 in England arbeitete, mii 
der Nadel und mit dem Grabstichel. 
1) Das Bildniss König Carl II. 
2) äenes von Eduard VL. beide nach Schaumünzen von Th. 
_  nnon geätzt. 
Pcrry, Maler und Badirer, ein KÜIISÜCP des 19. Jahrhunderts. 
fanden nur folgende Blätter von ihm erwähnt: 
Carnavale di Roma, 1323, 3 radirte Blätter, 4, 
Wir 
Persecouter , 
Serwouter. 
Persellis , 
Percelles. 
P1339113, Maler, dbr uns aus Plipius als Schüler des Apelles be- 
kannt ist. Er schrieb ein Buch über die Malerei, und überreichte 
es dem Meister. _So wenigstens Verälßhen wir die Stelle bei Fli- 
nius: Apellis discxpulus, ad quem de piclura librum scripsit. 
Persicchini , 
Rafael , 
Kugferstecher, 
ein 
jetzt 
lebender 
italieni-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.