Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1766128
Parizeau , 
Philipp 
Louis. 
531 
auch seine Lebenszeit ist nicht genau zu bestimmen, wir glauben 
ihn aber in's 17. Jahrhundert setzen zu dürfen. Folgendes Schwarz- 
kunstblatt ist sein Werk: 
Leopoldus D. G. Princeps Anhahinus Dux Saxoniae Angriae 
et Wcstplnaliue Comes Ascanin Dominus Servestc et Bern- 
burgi. C. J. Paritius P. fec. et exc. Oval, 4. Bei Weigel 
5 Thlr. 
Parizeau, Philipp LOUIS, Maler, Zeichner und Iiupferstccher, 
Wllvdß 1740 zu Paris geboren, und daselbst auch zum Künstler 
gebildet. Als Maler scheint er nicht viel geleistet zu haben, in 
desto grösseret- Anzahl waren aber seine Zeichnungen zu finden, 
welche Scenen aus Dichtern und Romantiker-n seiner Zeit, dann 
mythologische und historische Gegenstände vorstellen, mit der Fe- 
der umrissen undansgeluscht, oder mit der Kreide und in Bister 
behandelt. Roubilluc hat ein Zeichenbuch nach ihm gestochen, 
23 Blätter in Crayoninanier. Pariseau starb zu Paris 1801. 
Folgende Blätter sind von seiner eigenen Hand, theils radirt, 
theils in Lavismanier, nach fremden Meistern und nach eigener 
Erfindung. 
1) Die Murter des heil. Andreas, nach J. B. Deshayes, gr. 
fol. 
2) Die lWarter des heil. Bartolomäius, das Gegenstück. 
5) Die Geiniilrle von Doyen in der St. Georgscapellc in der In- 
validenltirche zu Paris, _fol.  
4) Heinrich IV. bei Michau, in Lavismanier, und in Farben, 
gr. qn. fol. 
5) Marius auf den Iluinen Carthagds, nach S. Rosa, gr. fol. 
6) Eine römische Wache, nach demselben, gr. fol. 
7) Achille pres d'ötre submerge par le Xanthe et le Simois se- 
couru par Junon et Vulcain, nach Deshayes, gr, (In. fol. 
8) Der Satyr mit Trauben. lt. 
g) Psyche refusant les honneurs divins, nach Boucher, gr. Pol. 
10) Iloratius Coeles arrötant seul PArmÖe de Porsenne, nach le 
Barbier, in Bister, gr. qu. fol. 
H) Le Berceau Russe, nach le Prinee, gr. qu. fol. 
12) Die zwei Iiinder, qu. fol. 
15) Die schlafende Bäuerin mit zwei Kindern, nach Grenze, 
fol. Nicht ganz vollendet. 
14) Ein Zug von Gefangenen, im Umriss gestochen, nach Art 
eines Frieses, 1781, schmal qu. fol. 
15) Eine Gruppe von fünf Soldaten, nach S. Rosa, fol. 
10) Eine Gruppe von vier Soldaten, nach demselben, fol. 
17) Lüäsperance nourrit l'Amour et la Perseverance le couronne. 
 in Lavismanier, fol. 
18) L'Amour consolci par PAmitiÖ, in gleicher Manier und Ge- 
genstück.  
19) Der Triumph der Malerei, lal. qu. fol. 
20) Die Bildhauerei, kl. qu. fol. Beide durch Iiindergruppen 
vorgestellt.   
21) Eine Folge von 25 Figuren in verschiedener Drapirung. 
176g herausgegeben, in drei Abtlieilungen, 3_ 
22) Eine Folge von 100 Blättern nach Zeichnungen von L. F. 
de 1a Rue, historische und mythologische Darstellungen, 
 Vasen, Altäre, Monumente etc., 3. und 4, D5; Folgen er- 
34a
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.