Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1765267
Ozanne , 
Marie 
Jeanne. 
Paar , yAnna Fürstin 
Vue de St. Valery sür 1a Summe, nach demselben, und beide 
von Jeanne Franenise Ozanne gestochen. 
Verschiedene Marinen, 12 kleine Blätter, ÄCMIUS FWIBQOÜE 
Ozanne sc. 
Ozannes lwarlß JBEIUDE, Kupferstecherin und Schwester der Obi- 
gen, war Schülerin von Aliamet, und eine geschigkte Künstlerin. 
Sie heirathete den Iiupferstccher Y. M. 1c Gouaz. Starb 1786 im 
52. Jahre. 
1)  2) Premiöre et seconde vue du port de Livourne, nach 
_ Vernet, mit ihrem Manne gestochen, qu. fol. 
3) zfims serein, nach Vernet, Marie femnfe le Gouaz sc., gr. 
O c 
4) Les relais flamands, nach Ph. Wouvermans, Marie Jeanne 
Ozanne sc., gr. qn. fol.  
5) La fcnne flamaude, nach demselben, das Gegenstück. 
6) Passage du Bac sur PEscaut, nach J. Breugha, qu. fol. 
7) Vue de PEscaut en Flanäre, nach J. Breughel, qu. fol.  
 
Paalzovr , 
Pnlzow. 
P2113136, Adrian dB, Maler. dessen Lebensverhältnisse unbekannt 
sind. Er malte Genrcstiicke in G. Dow's Manier, sie sind aber 
selten. In der 1768 verkauften Sammlung des H. Tolling zu Aur- 
sterdam war ein solches, sehr ltunstreich behandelt. Wincltler in 
Dresden hatte ebenfalls ein Bild von ihm, und das eigenhändige 
Bildniss des Künstlers war noch vor etlichen Jahren in der Samm- 
lung des H. van der lllarcls zu Leydeu. 
Paar, Wenzel, Graf VOD, Iiunstliebhaber, machte sich in den 
zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts durch landschaftliche Zeich- 
nungen und Radirungen bekannt. Herzmger ätzte naeh ihm fünf 
Landschaften in Aquatinla , und J. Werthexm radrrte iunf Ansich- 
ten von Mal-eck nach den Zeichnungen cles _Grafen, erstere in 4., 
letztere in qu. 3. Auch finbet und Ponhexmer haben nach ihm 
Landschaften mdirt, so W18 der Graf selbst. In der Sammlung des 
_Grafen Sternberg-Manderscheid waren solche Blätter.  
P3313 Anna, Fürstin VOII, Iiunstfreundin, geborne Gräfin 33-. 
vriani, zeichnete und radirte mehrere Landschaften und Ansich- 
ten, deren fulgendc in der 1858 Zßfßlrßlllßll, berühmten Sammlung 
des Grafen Sternberg-Mandersclmexd uch befanden:  
1) Drei Landschaftsstudien, eine: bezeichnet; Erstßr Versuch.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.