Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1765239
442 
Overbeck , 
Ovevlaet, 
Anton. 
VVerlsen vereinigen Heure; nouvelles latin-franqais. ä l'usage de 
Paris et de Bnme. Pur Ahbä Dassance. Paris 1859 in 8. Die 
Zeichnungen sind von Keller, Steifcnfand und Butavaml gestochen. 
Imitation de Jesus-Christ. Traduction nonvelle par M. L. B. l'a- 
ris 1859. in 8. Die Zeichnungen sind von Ovex-becls, Klein, Se- 
guin, und von Breviizre gestochen.  Monuments de l'histoire de 
Sainte Elisabetlxe de Hrongrie, (Paprös Th. Gaddi, A. Orgagua  
F. Overbeck etc., et divers basreliefs, statues etc. recueillies pur 
le Cumte de Montalembert, et publ. per A. Bublet. Paris 1358. gr. 
fol.  La passion de, N. S. Jesus  Christ par Frederic Overbeck, 
M- M. Steifensand, Heller et Butavand. Paris 1840, gr. fo]. 
Qverbeck hat auch in Kupfer radirt. Wir fanden folgende Blät- 
ter von seiner Hand erwähnt: 
1) Ein betender Püger mit dem Kreuze, links oben das Mono- 
gramm F. 0., 8. Selten. 
2) St. Philippus Neri mit Buch und Kreuz, rechts da: Mono- 
gramm, 8. Selten. 
Overbeek , 
Overbeck. 
Overf, 
den 
folgenden Artikel. 
0781101168, P1316? 1'311, ein unbekannter niederländischer Maler- 
In der fürstlich Lichtensteinßchen Gallerie zu Wien ist von ihm 
ein Gemälde mit Früchten und einer geöffneten Pastete. Fiissly 
fand eines P. van Overf erwähnt, der Vögel malte. Dieser ist wohl 
mit Overschee Eine Person. Lebte um 16.16. 
Overlaat , 
Eine Person mit dem folgenden 
Overlaet. 
Overlaet, ADIZOII, Zeichner und Iiupferstecher von Amsterdam, 
trieb anfangs das Bäclserhandwerlt, brachte es aber zuletzt in der 
zeichnenclen Kunst zu nicht unbedeutender Fertigkeit. Er zeich- 
nete mit der Feder mit grösster Genauigkeit Bupferstiche nach, Bild- 
nisse, historische Darstellungen und Landschaften. Dann hat er 
auch in Kupfer radirt, diese Blätter müssen aber wenig und selten 
seyn, da weder Basan, Fiissly, R. van Eynden etc. einige ken- 
nen. Overlaet scheint 1758 bereits in reiferen Jahren gestanden 
zu seyn. Diese Jahrzahl trägt die Federzeichnung einer heil. Fa- 
milie in der k. Sammlung zu Paris. Auf einer Zeichnung des Ca- 
binets Paignon Dijonval  Frauenkopf mit Turban  steht die 
Jahrzahl 175i. In dieser reichen Sammlung waren rnehrere Zeich- 
nungen von diesem Künstler, nach Rembrandt, Tßnlßfß, Hulbein, 
Callot, in Mellun's Manier etc. 
i) Ein Bettler und eine Bettlerin, nach Rembrandt 1760 eopirt, 
No. 164 des Originals.   
1) Eine Landschaft. wo man links eine Ilntte steht, in welcher 
der Mann bei dem Weihe am Feuer sitzt, Im Grunde sieht 
 man eine Windmühle, Nachtstück bei Mondlieht, nach 
Rembrandt, k]. qu. fol. Selten. Im ersten Drucke vor der 
Schrift, im zweiten mit Overlaefs Namen. 
5) Der Eingang in ein holländisches Dorf, rechts ein Canal 
mit Zugbrücke und ein Schlnss, nach Rembrandt. Overlaet 
 so. Antwerp. 1761, kl. qu. fol. Selten.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.