Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1764843
Ostadc, Adrian ivanf 403 
Frankreich unter-jedem der Ilarangueurs. H. 8 Z. 1 L. 
ohne 5 L. li-and, Br. 6 Z. 10 L.  1 
Die ersten Abdrücke, wo iibeidem Kreuzstocke des Fen- 
sters der Topf mit dem Löffel fehlet, sind selten. ES gibt 
auch neueßbdrüqke.     
III. 
Claa-gke, 
 ' A., Eine einzige Figur."    
120) Der alte gebückte Bettler, nach links gehendßßechts un- 
ten stehen die Buchstaben A. Vuo. Oben runcli H. 2 Z- 
     
 Der stehende Bettler im Camisolamit den Händen auf dem 
 .Bi.icken. Links unten AL V;  Hrö Z.  Br. 2 Z. 
5 L.     
Graf Riga] besass einen Abdruck, wo über dem Kopfe den 
Bettlers Bitzungen der Nadel und des Schroteisetms sichtbar 
 sind.  
22) Der Bettlerlim Mantel mit einem, gxiossen Hute. tLinks un- 
ten A. V, o. H. 3 Z. 2  B_r. 2 Z. 3 L. 
 Im ersten Drucke vor der Einfassungslinieleim zweiten 
ynit derselben, im dritten, gewöhnlichen Drucke sieht man 
die Buchstaben kaum mehr;     
25) Das Innere einer verfallenen Scheune, rechts: im Grunde 
 neben der Leiter ein Weib. Links nach unten: A. V. ostade 
1647. 11.5 z. 9 L., Brgz     ß 
Die ersten, wenig überarbeiteten Abdrücke haben keine 
 Einlhssungsliixie, der Balken ist nur in Umrissen. während 
er später an eine: Seite mit CQÜtPQgTHiIiEÜ bedeckt ist. Am 
Rücken des Weibes ist eine vyeissel Stelle. Ein solcher Ab- 
druck kostet bei Weigel 2 4Tblr. V12 gr. 
B. Mit zwei Figuren.   
24') Die Alte mit einem Manne auf dem Wege nach rechts, wie 
 sie ihre linke Hand auf seine Schulter leät, Links oben: 
A. V. ostade. 11.2 Z. 11h, B122 Z. Zie .  
25) Die Ilasplelin an der Thürschwelle, weleliehaeli" dem links 
 vorn stehenden Manne sieht. Vorn rechts: A'V. o. Oben 
rund, H. 5 Z.  L., Br. 2 Z. 10 L. _ . 
26) Die zwei "jungen Fischer am Canale in einer Landschaft, 
der eine mit rlerAngel. Rechts unten un Wasser: A V. o, 
 11.42., -Br.6Z. _    _ 
37) Der schuhgicker in semer Bude, gegenuber em Bauer mit 
de, Pßiß sitbund, Auf dem Buden A V. Ostade 1671. H. 
 5 z. w L. mit 5 L. Rand, Br. s z. 4 L._ i 
1m es-stm Qpugke yor den Sehattenpartien und vor der 
Contre - Taille am DaChe des Hauses rechts zwischen Bäu- 
man, im zweiten Drucke hängen die Bällgne zlqei der Hütte 
mit der Laube des Hauses zusammen. Ein efälßr sehr selmer 
Druck vor der weitergefuhtten Wgenulaube kostetbbei Weigel 
 Ihlr. 8 gra  
  Mit drgi Figiyreip:   i ' 
Drei grotteske Figuren, zWeYMänner und einELÄÄIG. links 
der eine stehend; mit großem Hute und eirfeiäärbhlirze, ge- 
ÄYI! D
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.