Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1761092
Iälulinari, 
Stefano. 
158) 
 142) Fünf inuitirte Zeichnungen von Cav. Celio: Moses 
im Lager der Israeliten; die heil. Familie; Venus in Vul- 
lsan's Schmiede; die Satyrenfamilie; zwei ringende Männer, 
gr. qu. 8-, 4. und kl. fol. 
 
1115) 
144) 
145) 
fol. 
St. Sebastian, Zeichnung von G. Reni, k]. 
Fünf heil. Frauen singend. Ebenso, 8. 
Studie aus dem Kindermorde. Ebenso.  
 
Die Ermordung eines Senators am Tische, einige eilen zu 
Hiilfe, Skizze von L. Spada, qu. fol. 
Der Satyr belauscht eine schlafende Nymphe, imitirte Zeich- 
nung von F. Albani,  
Gruppe der Maria, imitirte Zeichnung von Dominichino, 
kl. qu. fol. 
Ein Feldherr stehend, nach demselben, 4. 
Eine allegorische Darstellung nach einer Skizze ManozzPs, 1;. 
Der kleine Johannes mit dem Lamme sitzend, Facsimile 
nach C. Dandini, 4. 
146) 
147) 
148) 
149) 
150) 
151) 
 
152) 
155) 
155) 
Simson schlägt einen Philister todt, nach A. Sacchi, 4. 
 154) AbePs Tod und Nualfs Söhne, zwei imitirtc Zeich- 
nungen von A. Sacchi, (i. und qu. fol. 
Vier Figuren, von welchen eine auf dem Felsen liegt, nach 
demselben, qu. fol. 
 
Eine heil. Familie, nach Pesards Zeichnung, kl. ful. 
Johannes als Knabe, Zeichnung von S. Rosa, üäl. 
Sitzende: männlicher Alst mit einem Gewande auf dem 
Schoosse, nach demselben, gr. 4. 
Scipids Edelmuth, reiche Compusition von G. Piattoli gezeich- 
net, qu. fol.  
Der Henker übergibt der Herodias das Haupt des Johannes, 
Zeichnung von Eils. Sirani, gr. 3. 
Adam und Eva unter dem Baume der Erkenntniss, nach E. 
Sadeler, braun gedruckt, 4. 
Maria mit dem Binde auf zwei Sphinxen sitzend, von zwei 
Engeln verehrt, nach Cav. J. Comasco, qu.  
Das Jesuskind im Schoosse der Mutter von Heiligen verehrt, 
Girolamo Miruoli inv. et del., qu. fol. 
156) 
157) 
158) 
159) 
160) 
161) 
162) 
163) 
Folgende Blätter sind nach Guercinds Zeichnungen; 
164) Eine um. Familie, 4. 
105) Moses, 4. 
166) Ein bärtiger Mannskopf, 4.  
167) Weibliche Figur mit zwei liindem, ein Mann schöpft Wan. 
ser in die Schaale , qu. foi. 
168) Die Klugheit und Gerechtigkeit, 4. 
169) Zwei Kinder in" Wolken, (i. 
170) Venus nimmt dem Adonis die Schuhe ab, qu. fol. 
171) Joseph und Putiphafs Weib, qu. fol. 
172) Die Nymphe auf der Jagd„4.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.