Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1761087
lNIulinari, 
Stefuno. 
27 
105) 
106) 
107) 
108) 
Der Grnss des Engels, nach B. Pocetti's Zeichnung, 1780, fol. 
Maria und Joseph vnn zwei München umgeben, nach Bu- 
staruolo, fol. 
Allegorie auf die Republik Venedig, mit dem ruhenden Ein- 
horn, Zeichnung von J. Ligozzi. qu. fol. 
Ein junger Mann, welcher ein Weib entführt. Ebenso, fol. 
109) 
110) 
111) 
112) 
113) 
114) 
115) 
Das Opfer Noalfs, Zeichnung von C. Procaecini, wie die 
folgenden , gr. 4. 
Joseph legt dem Pharao die Träume aus, qu. 3. 
Arme und Kranke werden gespeist und erhalten Almosen, 
u. 8. 
gliristus und die Samariterin,  
Ein Sterbender von vielen Figuren umgeben, qu. fol. 
Ein Heiliger, durch dessen Bemühung Kranke genesen,  
Das Opfer an Jupiter, qu. 8. 
 
116) 
Der Engelgruäs, imitirte Zeichnung von F. Montelatici, wie 
die, folgenden, 4. 
Christus und Maria,  
Die Heilung der Kranken, 4. 
Venus und Adonis, 4. 
Die Grazien, 4. 
Die Parzen, 4. 
122) Die heil. Familie mit der heil. Catharina, Zeichnung von 
Scarcellino,  
125) Eine junge Frau mit dem Iiinde, Zeichnung von L. Car- 
iacci, wie die beiden folgenden, kl. fol. 
124) Eine Iiindergruppe, k]. fol. 
125) Die Fortuna, 4- 
 
126) Eine Schlachtscene, die Eroberung einer Stadt, Zeichnung 
vnn Salimbene, qu. fol. 
12?) Eine Geschichtsscene. Ebenfalls, qu. fol. 
128) Der Besuch Marien's bei Elisabeth. Ebenfalls, gr. 4. 
129) Tälllr; Heailiger auf den Knien, hinten mehrere Figuren. Eben- 
a s   
150) Ein il-Ieiliger wirkt Wunder an einem todtkranlsen Kinde, 
nach Salimbene, qu. fol. 
151) Die Meter Dolorosa kniend, nach Cav. Molossds Zeich- 
 Hung. ful. 
103) Becchus und Ariadne, Zeichnung von G. L. Valesio, I1. 
'50) Eine männliche und zwei weibliche Figuren, nach antiker 
Art gekleidet, Zeichnung von G. F. Bustici, kl. fol. 
130) 
 
Loth mit seinen Töchtern, nach Cesari düirpinas, qu. fdl- 
Jesus lehrt im Tempel, nach demselben, qu. fol. 
"Sitzende Figur mit einem Fiillhorn, 4-  
Drei im Laufen begriffene Figuren, beide nach Zexclmungen 
vun J. Cesari. 

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.