Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1761051
Nlulinari , 
Stefano. 
Hlrllllnafly Stefßllo, Zeichner und Iiupferstecher. wurde um 17th 
zu Florenz geboren, und von A. Scacciati in seiner Iiunst unter- 
richtet. Anfänglich hall er diesem Nleister heim Stiche einer Samm- 
lung von den schönsten Handzeichnungen der florentinischen Samm- 
lung in Tuschmanier. Als 41 Blätter fertig waren, starb Seacciatli, 
jetzt aber setzte Mulinari das Werk fort, und brachte dasselbe 
bis auf 100 Blätter. Dann unternahm er eine ähnliche zweite 
Sammlung naclizeichnungen älterer Meister, von Cimabue bis 
Pietro Perugino, unter dem Titel: lstoria pratica dell' incomincia- 
mento e prugressi della Pittuia, _u_sia faccelta di 50 stampe estratte 
(la ugual numero cli disegni onginali essisstenti nella galleria di 
Firenze 1775. Endlich erschien scin- drittes und vorziiglichstes 
Werk: Saggio delle cinque scuole d: Pittura Italiana 173g. Dic- 
ses bildet Gemälde von Cimabue bis auf F. ltustico ab. Mulinari 
starb um 1799. 
1) Ein stehender und lesender Mönch, nach Perugincfs Zeich- 
nung, lsl. fol. 
Ein stehender Apostel, nach L. da Vinci's Zeichnung,  
Eine halbe weibliche Figur, nach demselben, fol. 
Studie eines Gewandes, k]. fol. 
Studien von Köpfen einzelner Figuren und Gruppen, Fac- 
similes von Zeichnungen desselben, 6 Blätter, 8. und lsl. 
fol. 
Nach Zeichnungen von Michel Angela: 
6) Eine Frau mit vier Rindern; sie hält einen Spiegel, eines 
der Kinder eine Maske, gr. qu. fol. 
7) Ein weiblicher Kopf im Profil,  
8) Ein junger und ein alter Weiberkopf auf einem Blatlc, (i, 
9) Eine sitzende weibliche Figur ohne Arme, 8. 
10) Eine Mutter, welche das Iiind säugt, 4. 
Ü 
11) Eine nachclenlaende weibliche Figur aufi einem Svuhle in 
Wolken sitzend, an derselben vier geflügelte Engel gekettet, 
nach Gio. da S. Giovanni, ful. 
 
heil. 
Eine 
Bologna, 
Familie, nach Lorexizo da 
Folgende Blätter sind nach And. Boscoli: 
13) Venus und Adonis.  
14) Maria nimmt alle Stände unter ihren Schutz, 8. 
15) Petrus und Johannes mit dem Iiranken, lsl. foi. 
16) Das Noli me tangere, 4. 
17) Die drei Parzen, 4.  
18) Die Verkündigung Mariä,  
19) Ein Heiliger, der ein todtes Kind erweckt, fol, 
20) Die drei Grnzien, 4. 
21) Maria mit dem Jesuskiudc auf dem Throne, von 
umgeben, 4. 
Heiligen 
Mars 
fol. 
und 
Zei 
Chllu 
"S.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.