Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Müller, Jan. [vielm. Jens Peter] - Passe, Wilhelm de
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1760661
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1763712
290 
Nusser. 
Nulter , 
WVilhehn. 
pammer viele Köpfe in Marmor, und wurde von Direktor Hlicber 
bei mehreren grossen Arbeiten verwendet, z. B. bei den Gruppen 
am polytechxxischen Institute u, s. w. In H0rmayr's Archiv 1822 
N0. 86 und in Pietzniggfs Mittheilungen aus Wien sind Nachrich- 
ten über diesen Künstler.  
NIISSGI", auch Nüsser oder Nysser geschrieben, Maler, der im 
15. Jahrhunderte zu Ulm lebte. A. Weyermann (Beiträge zur Ge- 
schichte der Kunst in 131m etc.) fand in den Urkunden Seiner 1414 
zuerst erwähnt, nachher oft, und noch 1454. 
Nutschidcl , 
s. Tjucjäel. 
Nutter, Wilhelm, Zeichner und liupferstecher zu London, wurde 
17511 geboren, und J. P1. Smilh zählte ihn neben VVard zu seinen 
besten Schülern. Er fertigte eine bedeutende Anzahl 'von Blättern 
in der damals beliebten Punktirmanier, die der geschmackvollen 
Behandlung wegen sehr gesucht wurden. Dieser Iiiinsller starb zu 
Anfang unsers Jahrhunderts.  
1) The Moralist, ein Alter, der mit einer Rose in der Hand 
"unter demißaume sitzt. und zu zwei Mädchen von der Ver- 
gänglichkeit der Schönheit spricht, nach J. K. Smith , 1737, 
qu.  Bartolozzi stach das Gegenstück: A Imcture m! 
Gadding, die Ilaushaltungslehrc. Es gibt Abdrücke in Far- 
ben und in Bister. 
2) The. rnse hud, nach VVestallschiinpunktirt, s. gr. qu. ful. 
3) A VVoman selling üsh, die Fischverlaäixlerin am Meeresuler, 
nach Morlantl, qu. fol. 
I4) Saturday Evening, die Rückkehr des Arbeitsmanns zu seiner 
Familie, nach W. B. Bigg, gr. qu.  
5) Sunclay lYlorning, die liindliche Familie geht zur Kirche, 
nach demselben, gr. qu. ful. 
6) lVIrs. Sheridan and Sun, nach Hoppncr, gr. fel. 
7) Cupid sleeping, nach VVestall, gr. fol. 
8) The burial o? general Fraser, nach Greham, qu. fol. 
9) Thisbe, nach J. Hoppner, Oval, fol.  
10) (Jeeiliaäs overhear'd by Yuung Delvile, nach T. Stothhard. 
fol, Das Gegenstück zu Ogburnefs CecilieUs {irst IIIUEFVlESV 
by Miss Belileld.  
11) Aduration,  Prayer, zwei Blätter nach II. M. Paye, mit 
Ward punlstirt 1785 . fol. 
'12) Die wohlthätige Bäuerin, nach F. Wheatly_1788, fol. 
15) Die vier Jahreszeiten, nach W. Hamilton mit C. White und 
Ogborne gestochen, Oval, fol.  
14) Die Prinzessin Marie, im Garten Blumen pfliickend, nach 
J. H. Ilamberg 178g, fol. 
15) The masquerade, qu. fol.  
16) The breaking up, qu. fol.  
17) Jessica and Lorenzo, nach S. Shelley, (In, fQL 
18) Rosiland, Coelia and Orlando, nach demselben, qu. fol. 
19) Der Besuch bei der Rückkehr vom Lande, nach H, Mor- 
land, 1789. Bund, fol.  
20) Die Päehtersleute besuchen die in der Stadt verheirathetc 
Tochter, nach demselben. Gegenstück.   
  21-) Bilduiss der Marlhn Gunn, rnach J. Rüssel, P6155   
, zpizßY-Eih Blltlllllä nach J. Grassi, rund.   
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.