Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Meglinger - Müller, Jan.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1759451
Moreau , 
Jean 
455 
6) L5 sacre de Louis XVL, ein Hauptblatt, qu. roy. fol. Es 
gibt davon I. reine Aetzdrücke. II. vollendete Abdrücke vor 
der Schrift, III. solche mit der Schrift. 
7) Die Ankunft des Königs und der Iiönigin auf dem llötel de 
 Ville bei Gelegenheit des Festes. welches zur Feier der Ge- 
burt des Dauphin 1782 Statt fand, gr- 1111- fül- 
3) Das Feuerwerk, welches damals abgebrannt wurde, gr. qu. 
fol. 
g) Das königliche Festin und der Maskenball bei derselben 
Feierlichkeit, 2 Blätter, gr. fol. 
10) Eine Scene aus der französischen Geschichte, nach de Sevö, 
1764. Für die Histoire cle France. 
11) Venus und Amor auf Wolken, ganz oben die Figur des Zu- 
diacus, 1768, qu. fol. 
12) Le chantcur en faire, 1772. 8.  
15) Der Bauer mit dem Weihe, welches ein Kind trägt, links 
reicht ihnen ein anderes Bind Brud, 8. 
14) Ein antiker Stein, auf welchem man einen Löwen, einen 
Stier und ein Schnaf abgebildet sieht. 
15) Der Tempel von Cnidus. 
16) Uinnocence du premier äge. , 
17) Le bon militaire. 
18) Föte champötre, 1777, 8- 
19) Le coucher de la mariee, nach P. A. Baudouin, mit Simon- 
nct gestochen, fol. Es gibt reine Aetzclriicke, Abdrücke ohne 
und mit der Schrift. 
29) Le Modele, nach demselben, fol. 
21) Le puuvoir de l'Amour, nach J. B. Deshayes, J. M. Mo- 
reau le jeune 50., 1771- Die ersten Abdrücke sind vor der 
Schrift, 
22) La lecture, nach Grenze, fol. 
23) Le bnnheur cunjugal, nach demselben, fol. 
215) Die Ansicht der (Kathedrale von Paris, mit. einer Pfßzßs. 
Sinn, l.  
25) Ansicht des Platzes Ludwig XV., I4. Die Aelzdl-ückg sind 
die erstern.  
26) Eine Landschaft mit Figuren und Thieren , links vorn trinkt 
ein Mann aus seinem I-Iute, nach Loutherburg, qu. fol.  
Es gibt erste Abdrücke von diesem Blatte. 
27) Landschaft mit einem schlafenden Hirten, vom Hunde be- 
wacht. In Lavismanier," qu. 8. 
28) Die Statuten und Reglements für die Tragödie und Cuinörlie, 
unten vier französische Verse, 1770. Die Aetzdriicke sind 
die ersteren. 
29) Ein allegurisches Blatt. In INIitte desselben ist ein Gehölz, 
an welchem eine Leiter lehnt, auf welcher ein Mann steht, 
den ein Weib mit zwei Fackeln beleuchtet, fol. 
50) Das Grabmal des J. J. Rousseau , mit der Aussicht auf die 
Insel und die Gärten von Ermenonville, qu. fol. 
31) Zwei Blätter mit Zeichnungen zu Fontainen, Arabesken 
etc" 1771.   
32) 44 Vigüeüßn, Culs  de  Lampe, Fleurons zur Histoire de 
France. 
55) Adam und Eva im Paradiese, J. M. Moreau sc., nach F. 
Boucher, kleine Vignette. 
34) Eine Vignette für ein Drama. Es gibt reine Aetzdrücke.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.