Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Meglinger - Müller, Jan.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1758786
388 
Monaco , 
Carlo. 
Monaldi , 
Bernardino. 
24) Jesus Christus auf dem Oelberge, nach demselben, gr. (In. 
fol. 
25). Jakob und Laban, heroische Landschaft, nach G. B. Zais, 
r. fol. Baccolta di storie sacre etc. 
26) Der heil. Joseph, nach Novelli, kl. fol. 
27) Die Versuchung Christi, nach demselben, kl. fol. 
28) Christus am Kreuze, nach demselben, 4. 
29) Die Heerde des Laban an der Tränke: Abbeviamento di La- 
bano, nach Ph. oder Rosa di Tivoli, gr. qu. fol. Aus den 
Pitture di Venezia. 
50) Susanna im Bade von den Alten überrascht, nach H. Car- 
racci, gr. fol. 
31) Die Flucht nach Aegypten, nach L. Giordano, fol. 
32) Der Fisehzug Petri, nach demselben, fol. 
33) Die Anbetung der Ilirten, nach L. Giordano, gr. fol. 
54) Die Geburt der Maria, nach J. B. Pittoni, gr. fol. 
35) Die Steinigung des heil. Stephan, nach demselben, gr. fol. 
56) St. Peter empfängt von Jesus Christus die Schlüssel des Pa- 
radieses: San Pietro ehe riceve etc., nach Bernardo Strozzi, 
r. 8. ' 
37) St. Peter vom Engel aus dem Kerker befreit, nach demsel- 
ben, gr. 4. Die beiden Gemälde waren im Cabinet Labia 
zu Venedig. W 
33) Der barmherzige Samariter, nach J. Bassano, fol. 
39) Christus verwandelt VVasser in Wein, nach Bassano, fol. 
40) Cham spottet seines entblössten Vaters, nach P. Libcri, fol. 
41) Loth und seine Töchter, nach demselben, fol. 
42) Jakolfs Kampf mit dem Engel, nach demselben, fol. 
45) Adaiftilund Eva beweinen den Tod Abel's, nach J. Lys, gr. 
ql]. D o   
M) Derfvlerschwenderische Sohn in der Bibel, nach demselben, 
gr. o . 
45) Elisco ehe predise i regni attentati contrc se stesso, nach 
Rembrandt, fol. 
46) Joseph von seinen Briidem verkauft, nach S. Manaigo, fol. 
47) Noah's Einzug in die Arche, nach P. de Mulicribus (P. 
Molyn), fol. 
43) Il Convito di Naval, nach Tiepolo, qu. fol. 
49) Eine Landschaft, nach Bergheim, fol. 
50) Die Ansicht der Kirche und des Platzes S, Pier Maggiore 
in Florenz, nach Zucchiis Zeichnung, gr. qu. fol. 
51) Die Bekehrung des Zaehäus, fol. 
52) Der verschwenderisehe Sohn, fol.  
51) Das Bildniss von Sonsnvino, nach Titian, fol. 
52) Das Bildniss des heil. Thomas von Aquin, 1740. 
Carlo, Maler, äessen Lebensverhältnisse unbelsanntsind. 
stach nach ihm die Heiligen St. Cajetan und St. Franz. 
Monaco , 
Sorello 
Monaco 
dell 
Isole 
Cibo. 
Monaldl, Bernardlno, Maler zu Florenz, war Schüler des S. 
Titi, und zu Anfang des 17. Jahrhunderts thätig. Er malte Histo- 
rien, deren einige mit seinem abgekürztc-n Namen BE oder BERN, 
MON oder MONAW, FLOVI oder FLOR. F. 1607 bezeichnet sind, 
wie Zani in der Enciclopedia methodica behauptet.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.